Angebote zu "Weimar" (685 Treffer)

a&o Weimar
21,88 € *
ggf. zzgl. Versand

1 Nacht , 2 Personen, 2 Sterne, ab 21.88,- EUR, Weimar, Deutschland

Anbieter: Neckermann Reisen
Stand: 14.07.2019
Zum Angebot
Leonardo Hotel Weimar
35,16 € *
ggf. zzgl. Versand

1 Nacht , 2 Personen, 4 Sterne, ab 35.16,- EUR, Weimar, Deutschland

Anbieter: Neckermann Reisen
Stand: 14.07.2019
Zum Angebot
Ramada by Wyndham Weimar
30,63 € *
ggf. zzgl. Versand

1 Nacht , 2 Personen, 4 Sterne, ab 30.63,- EUR, Weimar, Deutschland

Anbieter: Neckermann Reisen
Stand: 14.07.2019
Zum Angebot
Hotel Kaiserin Augusta
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

1 Nacht , 2 Personen, 3 Sterne, ab 35,- EUR, Weimar, Deutschland

Anbieter: Neckermann Reisen
Stand: 14.07.2019
Zum Angebot
Weimar
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Weimar - das ist Cranach, Luther und die Reformation, das ist Goethe, Schiller, Anna Amalia mit ihrer berühmten Bibliothek, das ist Nationaltheater, Nationalversammlung und Bauhaus, das ist aber auch Buchenwald. Alles Themen, die Jahr für Jahr weit über eine Million Touristen nach Weimar locken. Und gleichzeitig alles Themen, mit denen man Kinder nicht sofort begeistern kann. Eine Kulturreise nach Weimar mit Kindern, die der ganzen Familie Spaß macht? Mit diesem Reiseführer ist das kein Problem mehr. Kindgerecht und spannend erzählt er Anekdoten aus der Stadtgeschichte und knüpft dabei immer wieder an die Lebenswelt der jungen Weimar-Besucher an. Der Reiseführer bietet eine Vielzahl an Ideen, sich die Stadt kindgerecht zu erobern. So kann man beispielsweise etwas über Goethe erfahren, wenn man - wie damals der 8-jährige August von Goethe vielleicht auch - vor dem Goethe-Gartenhaus ein Faltboot baut und auf der Ilm schwimmen lässt ... Ein Kinderreiseführer, der bildet und der ganzen Familie Spaß macht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 03.07.2019
Zum Angebot
Weimar
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Zentrum der deutschen Klassik, der Geburtsort des weltweit wirkenden Bauhauses, die Stadt, die der ersten deutschen Republik ihren Namen gab, aber auch ein Zentrum des nationalsozialistischen Herrschaftssystems - in Weimar findet der Besucher eine überwältigende Fülle bedeutender Zeugnisse der deutschen Geschichte. Wie an kaum einem anderen Ort sind die Spuren von Geist und Ungeist so authentisch zu erleben wie in der thüringischen Kleinstadt an den Ufern der Ilm.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Weimar
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit interessanten Fotografien unternimmt der Betrachter einen Rundgang durch die Stadt und ihre Umgebung. Die Texte von Dr. Annette Seemann erzählen über die Stadt, die sich aus der winzigen Residenz eines kleinen Herzogtums zu einem bedeutenden Kulturort emporschwang. Dafür stehen Namen wie Cranach, Bach, Herder, Wieland, Goethe und Schiller, Liszt, Van de Velde oder Gropius. Ein besonderes Merkmal Weimars sind die schönen Parkanlagen an der Ilm und in Ettersburg, die zu jeder Jahreszeit einen Besuch lohnen. Weimar ist nicht nur Klassik, Geschichte, Museum. Weimar ist auch heute ein lebendiger Ort mit interessanten Menschen, die der Fotograf Harald Wenzel-Orf in seine Bilder einbezogen hat. Persönlichkeiten an den Schaltstellen der Kulturstadt kommen ebenso vor wie Schauspieler, Maler, Dichter und Musiker, aber auch Handwerker und Händler. Kinderzirkus, Weimaraner, Stadtführer im historischen Gewand finden sich in diesem Buch ebenso wie Blicke von Türmen und Dächern, stimmungsvolle Aufnahmen an der Ilm und winterliche Impressionen. Der Bildband ´´WEIMAR´´ hebt sich als Festeinband im Format 22,5 x 27,5 cm durch den mit Glanzfolie veredelten Schutzumschlag im dezenten Grauton besonders hervor. Auf 216 Farbseiten zeigt der Weimarer Fotograf Harald Wenzel-Orf die bunte Vielfalt der Stadt. Die Wirkung der 364 Bilder wird durch die Auswahl von mattem Bilderdruckpapier noch zusätzlich verstärkt. Der Text auf dem Schutzumschlag, die Einleitung und die Bildunterschriften sind auch in Englisch.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Weimar
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Seien Sie mit Johann Peter Eckermann bei Goethe zu Tisch, steigen Sie mit Thomas Mann im Gasthof »Zum Elephanten« ab und besuchen Sie mit Franz Kafka das Schiller-Haus. Weimar ist der literarische Ort der Deutschen par excellence und seit mehr als 300 Jahren ein zwar kleiner, aber umso bedeutenderer kulturgeschichtlicher Kosmos, den es zu erkunden gilt. Die Autoren dieses Bandes - von Eckermann bis Andersen und von Kafka bis George - schildern in Gedichten, Briefen und Anekdoten die Merkwürdigkeiten der Stadt und ihrer Bewohner. Ihr Weg führt sie zum Haus am Frauenplan, in die Anna Amalia Bibliothek, ins Nietzsche-Archiv oder zum Bauhaus. Nach Stadtteilen und Ausflugszielen geordnet, laden die Texte ein zu einem Rundgang durch Kunst, Kultur und Geschichte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Ach Weimar, geliebtes Weimar
8,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn es stimmt, dass wenigstens ein Prozent der literarischen Produktion aus Liebeserklärungen bestehen muss, damit eine Kultur nicht zugrunde geht, dann leistet der ungewöhnliche Reiseführer ´´Ach Weimar, geliebtes Weimar´´ einen hochprozentigen Kulturerhaltungsbeitrag. Dass die literarischen, musikalischen und, geradezu ungewöhnlich exklusiv, theologischen Spaziergänge zum Umweg, zum Seitenpfad, zum Abschweifen neigen, so oft sich Gelegenheit dazu bietet, erweist sich dabei als besonders reizvoll. Schon der Blick in das Inhaltsverzeichnis verrät ungeahnte Weimar-Welten. So lauten zum Beispiel die Kapitel, in denen der Autor über die beiden berühmten Weimarer Friedhöfe führt: ´´´Kosend spielt er mit dem Staube´ - Ein Tanz über den Historischen Friedhof´´, und ´´´Gott hat das alles gut gemeint´ - Vom schwankenden Los auf dem Jakobskirchhof´´. Ein umfangreicher, aber deshalb nie langweiliger ´´Weinkeller an Anmerkungen´´ fördert zudem ganz nebenbei Fakten über Fakten zutage, die man in der gängigen Weimar-Literatur kaum findet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 03.07.2019
Zum Angebot