Angebote zu "Vorzüglich" (644 Treffer)

Reisen durch Deutschland und vorzüglich durch M...
€ 34.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der Engländer Thomas Nugent bereiste 1766 auf den Spuren der Königin Charlotte Mecklenburg mehrere Monate. In noch heute vergnüglich zu lesenden Briefen schildert er einem fiktiven Freund seine Erlebnisse in Hamburg, Lübeck und vielen Städten von Mecklenburg-Schwerin und Strelitz. So hielt er sich unter anderem in Wismar, Ludwigslust, Schwerin, Rostock, Doberan, Güstrow, Bützow, Waren, Neustrelitz, Mirow und Neubrandenburg sowie in vielen kleinen Orten auf. Zum vierten Mal nach mehr als zweihundertdreißig Jahren werden die Reisebriefe publiziert und den interessierten Lesern vorgelegt. Nur ein Jahr nach seiner Rückkehr erschien der erste und 1772 der zweite Teil seines umfangreichen Reiseberichtes, den er in fiktiven Briefen auf der Grundlage seiner Notizen formulierte, in London, erst fast zehn Jahre später legte ein damals anonymer Herausgeber 1781 die deutsche Übersetzung vor, inzwischen ist bekannt, dass es sich um den mecklenburgischen Professor Karsten handelte. Er übersetzte Nugents Briefe aber nicht nur, sondern versah sie auch mit außerordentlich interessanten Anmerkungen. Durch die nächste, 1936 veröffentlichte Auflage wurde der Reisebericht weit bekannt, allerdings nur in sehr fragmentarischer Form: Heinrich Stoll kürzte das Original nicht nur um mehr als zwei Drittel, sondern griff teilweise auch beträchtlich in den Text ein. Die hier vorgelegte Ausgabe, jetzt schon in der zweiten Auflage, publiziert nicht nur die vollständige deutsche Ausgabe von 1781. Sie wurde auch nach dem englischen Original ergänzt und mit neuen Kommentaren versehen. Ein neu erarbeitetes Personen- und Ortsregister macht den Band auch zur wichtigen Quelle für regionalgeschichtliche Interessenten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Reisen durch Deutschland und vorzüglich durch M...
€ 34.00 *
ggf. zzgl. Versand

Reisen durch Deutschland und vorzüglich durch Mecklenburg:Neuausgabe der 1766/67 verfaßten, 1781/82 in deutscher Fassung erschienen Reisebriefe eines englischen Gelehrten. 2., überarbeitete A Thomas Nugent

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Nugent, Thomas: Reisen durch Deutschland und vo...
€ 34.00 *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2000Medium: BuchEinband: GebundenTitel: Reisen durch Deutschland und vorzueglich durch MecklenburgTitelzusatz: Neuausgabe der 1766/67 verfassten, 1781/82 in deutscher Fassung erschienen Reisebriefe eines englischen GelehrtenAuflag

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Feb 13, 2019
Zum Angebot
Die vorzüglichsten Essbaren Pilze Deutschlands ...
€ 34.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die vorzüglichsten Essbaren Pilze Deutschlands: Max Richter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Die vorzüglichsten Essbaren Pilze Deutschlands ...
€ 15.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die vorzüglichsten Essbaren Pilze Deutschlands: Max Richter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Die vorzüglichsten Essbaren Pilze Deutschlands ...
€ 36.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die vorzüglichsten Essbaren Pilze Deutschlands: Max Richter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Die vorzüglichsten Essbaren Pilze Deutschlands ...
€ 16.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die vorzüglichsten Essbaren Pilze Deutschlands: Max Richter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Herr Huang in Deutschland
€ 19.80 *
ggf. zzgl. Versand

Der chinesische Unternehmer, Bergsteiger und Dichter Huang Nubo hat ein ehrgeiziges Ziel: Er will sämtliche UNESCO-Welterbestätten besuchen. Die erste Etappe seiner Reise führt ihn im September 2013 quer durch Deutschland, von Stralsund bis zu den prähistorischen Pfahlbauten am Bodensee. In seinem Reisetagebuch hält er mit unbestechlichem Blick Eindrücke von überwältigenden Bauwerken, malerischen Landschaften, neuen deutschen Freunden und beleidigend schlechtem Service fest. Neben der Kultur hat Huang Nubo stets auch die Menschen im Blick, denen er mit Neugier und Respekt begegnet solange sie dasselbe tun. Zwischen Entrüstung über den rüden Umgangston am Zoll und Entzücken über die Pracht des Aachener Doms schwankend schildert Herr Huang seine ganz persönliche Sicht auf Vorzüge und Probleme der deutschen Gesellschaft, zieht Vergleiche mit seiner chinesischen Heimat oder gerät ins Philosophieren. Sein Tagebuch ist ein authentisches Dokument einer außergewöhnlichen Reise durch einLand, dem das eigene Welterbe fast so fremd zu sein scheint wie das geheimnisvolle ferne China. Ich habe mir in dieser Sache von Anfang bis Ende meine Unabhängigkeit bewahrt: Ich finanziere alles höchstpersönlich, ich vergnüge mich höchstpersönlich, ich schaue mir Deutschland mit meinen höchstpersönlichen Augen an und die Menschen auf meinem Weg treffe ich auch höchstpersönlich. Ich habe kein Interesse daran, als Kulturbotschafter oder als Wahrzeichen eines Landes aufzutreten. Ich bin nur ich. Ich habe keinen Nationalismus im Gepäck. Ich bin Weltbürger. Ich will in diese Welt eintauchen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
111 Orte im Braunschweiger Land, die man gesehe...
€ 16.95 *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch werden einige populäre Irrtümer aufgeklärt: Braunschweig hat nämlich weit mehr zu bieten als den Löwen auf dem Burgplatz, und Wolfsburg ist keineswegs eine hässliche Stadt aus Stahl und Beton. Unternehmen Sie eine aufregende Reise durch die Zeit, vom Urknall über das Auftauchen der ersten Menschen bis zur Erfindung des Autos. Besuchen Sie die wichtigste Städteneugründung Europas im 20. Jahrhundert und die Plätze, an denen einige von Deutschlands bedeutendsten Künstlern und Wissenschaftlern gewirkt haben. Und lassen Sie sich an dem einen oder anderen vergessenen Ort von den geheimen Vorzügen dieser Region überzeugen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Weingut Johannes B. - Freundeskreis Rotweincuvé...
€ 9.69
Angebot
€ 7.49 *
zzgl. € 4.95 Versand
(€ 9.99 / pro Liter)

Freundeskreis - Nur das Beste vom Besten Es ist uns eine ganz besondere Freude, Dir einen weiteren Wein von unserem Winzer Johannes Bauerle vorzustellen. Als Techniker für Weinbau und Önologie arbeitet Johannes im elterlichen Betrieb, hier kann er seine Erfahrungen jeden Tag aufs Neue einbringen und wächst jedes Jahr aufs Neue über sich hinaus. Das beweist die Auszeichnung ´´Deutschlands bester Jungwinzer 2016´´ sehr eindrucksvoll. Bei der Freundeskreis Rotweincuvée haben sich Menschen aus dem Bekannten- und Freundeskreis von Johannes Bauerle zusammengefunden, die mit dem Weinbau an sich nichts zu tun haben. Mit Hilfe des Winzers haben sie es geschafft, eine vorzügliche Assemblage aus Dornfelder, Acolon und Samtrot zu vinifizieren, die das Herz eines Weinliebhabers höherschlagen lässt. Verkostungsnotiz: Im Glas präsentiert sich die Cuvée in einem saftigen Kirschrot bis hin zu einem leuchtenden Violett. In der Nase ist er sehr fruchtbetont und offenbart einen Korb voller reifer Holunderbeeren, Sauerkirschen und dunklen Beerenfrüchten. Du findest Anklänge von Gewürzen, wie Süßholz und Pfeffer. Am Gaumen liegt der Rotwein samtig, rund und dicht. Die Aromen, die Du in der Nase wahrgenommen hast, findest Du im Geschmack wieder. Die Gerbstoffe sind saftig und konzentriert, dazu kommt eine harmonische Balance zwischen Alkohol und Säure. Serviere den Rotwein bei 16-17 °C, als Essensbegleiter empfehlen sich Speisen wie zum Beispiel gebratener Fisch mit kräftigen Beilagen, knuspriger Spießbraten, Rinderrouladen, Kleinwild, Koteletts, Käsefondue, knusprige Ente, Kartoffel- & Gemüseaufläufe und kräftiger Bohneneintopf.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot