Angebote zu "Nimmt" (3682 Treffer)

Die Uckermark
€ 16.80 *
ggf. zzgl. Versand

Die Uckermark nimmt den gesamten Nordosten des Landes Brandenburg ein, umschlossen von Mecklenburg, Vorpommern, der Oder, Barnim und dem Ruppiner Land. Das hügelige Relief wurde während der letzten Eiszeit gestaltet, und das so fantasievoll wie kaum anderswo in der Mark. Über dreihundert Seen, ausgedehnte Wälder, aber auch Wiesen und Moore verhelfen der Uckermark, was die naturräumliche Ausstattung anbelangt, zu einer herausgehobenen Stellung in Deutschland. Sechzig Prozent der Region wurden von der brandenburgischen Landesregierung unter Schutz gestellt. Dazu zählen der Nationalpark Unteres Odertal, das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin und der Naturpark Uckermärkische Seen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Topographische Karte Bayern Werdenfelser Land, ...
€ 8.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die amtliche Reihe der UK50 (Umgebungskarte 1:50000) bietet für zusammenhängenden bayerische Regionen gezielte Freizeitinformationen. Kartengrundlage ist die TK50 (Topographische Karte 1:50000) mit UTM-Gitter für GPS-Nutzer und Geländedarstellung. Das Werdenfelser Land mit Garmisch-Partenkirchen als Hauptort ist ein Wander- und Mountainbike-Gebiet allerersten Ranges. Wetterstein, Zugspitze, Alpspitze, Jubiläumsgrat, Höllental, Oberreintal - Begriffe, die Bergsteigerherzen höherschlagen lassen. Wer´s gemütlicher mag, nimmt die altehrwürdige Zugspitzbahn auf Deutschlands höchsten Gipfel. Und verbindet die Fahrt mit einem Besuch des malerischen Eibsees oder des Bergsteigerdorfes Grainau. Die Ammergauer Alpen sind im Vergleich dazu touristisch wenig erschlossen. Kaum Seilbahnen, Hütten nur wo notwendig, dafür umso mehr Bergeinsamkeit, stille Übergange und wenig begangene Gipfel - aber mit Anspruch. Dafür haben es Ammer- und Graswangtal dazwischen umso mehr in sich - Schloss Linderhof und der Passionsspielort Oberammergau sind weltberühmt. Und auf der Westseite des Gebirges: Füssen, Forggensee und Neuschwanstein! Weitere Highlights dieser Karte: der Südrand des Pfaffenwinkels mit der Wieskirche und den Moorheilbädern Bad Bayersoien und Bad Kohlgrub, Murnau mit dem Staffelsee und dem Murnauer Moos und das stille Estergebirge. Rauf auf Schusters Rappen oder den Drahtesel und los geht´s!

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Weingut Michel - Grauburgunder QbA trocken - Na...
€ 8.99 *
zzgl. € 4.95 Versand
(€ 11.99 / pro Liter)

Der Alleskönner für jede Gelegenheit An der Nahe wird schon seit der Römerzeit Wein angebaut. Auf rund 4100 Hektar werden hauptsächlich frische und aromatische Weißweine aus den Rebsorten Riesling, Müller-Thurgau (Rivaner), Silvaner, Weiß- & Grauburgunder gekeltert. In dem kleinen Weinbauort Bad Sobernheim, unweit von Bad Kreuznach, liegt das Weingut Michel, wo nicht nur Traditionen, sondern auch Leidenschaft und Liebe zum Wein großgeschrieben werden. Genau das schmeckt man aus dem herrlichen 2016er Grauburgunder heraus. Ein Tropfen, der für jeden Anlass gedacht ist und dazu einlädt, die Zeit an sich vorbeiziehen zu lassen. Verkostungsnotiz: Der hocharomatische Grauburgunder liegt goldgelb mit leichten, orangefarbenen Reflexen im Glas. In der Nase ist er frisch und dennoch mit einem kräftigen Fruchtbouquet ausgestattet. Er duftet nach exotischen Früchten und gelbem Obst aus heimischen Gefilden, dazu gesellen sich Aromen von gerösteten Mandeln und grünen Walnüssen. Am Gaumen nimmt man die gleichen Nuancen wahr, der Nachhall ist unglaublich saftig und konzentriert buttrig. Ein Wein, der Lust auf mehr macht. Bei 8-10°C kannst du den Wein zu pochiertem und gebratenem Fisch, Krustentieren, Pasta mit Knoblauch und Scampi, Fisch- und Gemüseterrinen oder mediterranem Salat servieren.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: Jan 14, 2019
Zum Angebot
Heinrichshof - Schlossberg Riesling QbA trocken...
€ 12.49 *
zzgl. € 4.95 Versand
(€ 16.65 / pro Liter)

Der facettenreiche Steillagen Riesling aus Zeltingen Der Zeltinger Schlossberg zählt zu besten Einzellagen des Weingutes Heinrichshof. Hier wurde dieser Riesling auf einer südwestlich ausgerichteten Lage auf kargem Boden angebaut, der von Devon-Schiefer durchsetzt ist. Der Name erinnert an die Ruine der Zeltinger Rosenburg. Die Lese findet von Hand statt, der Ausbau des Weines erfolgt sowohl im Edelstahltank als auch im großen Eichenfass. Hier erhält der Wein eine faszinierende Komplexität. Die Reifezeit auf der Feinhefe, verleiht ihm seine intensive Frucht und den letzten Schliff. Auch Londons Restaurants haben den Stil und die Raffinesse der Heinrichshof-Rieslinge schon für sich entdeckt. Läden wie The Ninth, das Rex Whistler, mit seiner legendären Weinkarte oder das 110 des Taillevent haben die Moselweine auf die Karte gesetzt. Und auf der Weinliste des Alimentum in Cambridge, findet sich der Zeltinger Schlossberg in bester Gesellschaft wieder. Begeistern konnte der Schloßberg auch die Juroren des größten Riesling Wettbewerbs der Welt. Die 88 Punkte bei Best of Riesling 2017 wurden völlig zu Recht verliehen. ´´Der 2016er war ein großartiger Jahrgang für uns´´. So lautet das Zitat der Winzerbrüder Griebeler. Wir können uns dieser Meinung nur anschließen. Verkostungsnotiz: Der kraftvolle Riesling zeigt sich goldgelb im Glas mit leicht grünen Reflexen. In der Nase nimmt man einen Korb von reifen, gelben Früchten aus heimischen Gärten wahr, gepaart mit feinen Grapefruitnuancen und Kräutern. Im Mund tanzt die filigrane Mineralität auf der Zunge und die Säure gibt dem Wein seine nötige Finesse. Im Nachgeschmack komprimieren sich die Eindrücke aus Nase und Gaumen, die Balance ist feingliedrig und macht Lust auf mehr. Genieße den Wein bei 8-10°C. Wir empfehlen ihn unter anderem zu Honigmelone mit Parmaschinken, Jakobsmuscheln, Ziegenkäse, Königsberger Klopsen in cremiger Sauce mit Kapern, pochiertem Fisch, Hummercremesuppe und leichten Pastagerichten.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: Jan 15, 2019
Zum Angebot
Lichtblick Heimat
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Florian Werner zeigt in Wort und BIld die landschaftlichen Höhepunkte einer Region, die in Deutschland ihresgleichen sucht. Einmalige Panorama-Rundblicke, einzigartige Stimmungen und ungewöhnliche Aufnahmen aus der Vogelperspektive, kombiniert mit informativen Texten, bieten eine gelungene Synthese. Einheimische und Gäste finden in diesem besonderen Bildband so manch neue Perspektive und spannende Anregung. Mit über 100 Fotos, einer Übersichtskarte, Textvorschlägen, Wandertipps und geschichtlichem Hintergrundwissen nimmt uns dieses Buch mit auf eine Reise, die zur Liebeserklärung des Autors an seine Heimat wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Ab durch die Mitte
€ 14.90 *
ggf. zzgl. Versand

´´Nur wo Du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.´´ Dieses Goethe zugeschriebene Zitat war für Burkhard Fiebig Ansporn und Motto zugleich. Er schnürte seine Stiefel, schwang seinen Pilgerstab, machte sich mit Leib und Seele auf den Weg. Der führte ihn 1300 Kilometer lang mitten durch das Herz Deutschlands - und zu sich selbst. Aus dem Todesstreifen der DDR-Grenztruppen wurde ein grünes Band. Auf dem Weg, der zugleich das Ziel war, kamen Erinnerungen und Erlebnisse aus Kindheit und Jugend, an die bedrückende, mit unbestimmten und realen Ängsten verbundene Atmosphäre der Grenzübertritte in den Arbeiter- und Bauernstaat hoch. Seinen Weg kreuzten Menschen, die gegen Mauer und Zonengrenze, gegen die Teilung ihrer Heimat und das totalitäre System rebellierten. Menschen, welche die Grenze passierten oder mit ihr lebten. Burkhard Fiebig traf Menschen, die den Traum von Freiheit, Einheit, Frieden, Freundschaft und Nächstenliebe in ihrem Innern bewahrten, hegten und pflegten. Die ihren kostbaren Schatz an Erlebnissen, Hoffnungen, aber auch Enttäuschungen mit ihm teilten. Die in Gesprächen das Schicksal der Opfer dem Vergessen entreißen. Diese Begegnungen, aber auch tagelanges Wandern, allein Sein, Ängste bewältigen und Natur erleben, waren mit Glück erfahren verbunden. Burkhard Fiebig nimmt seine Leser mit auf eine ebenso spannende, schmerzhafte wie befreiende Spurensuche durch Deutschlands grenzenlos schöne Mitte! Christine Fauerbach, freie Journalistin, Bad Vilbel

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Der Dortmund-Ems-Kanal, 1 DVD
€ 16.99 *
ggf. zzgl. Versand

Kaiser Wilhelm II. eröffnete 1899 diesen ersten großen Binnenschifffahrtskanal in Deutschland. Dortmund bekam den größten Kanalhafen Europas. Noch heute sind dort rund 5000 Menschen beschäftigt. Gebaut wurde der Kanal für den Transport von Erz und Kohle. Die durch Nordrhein-Westfalen verlaufende Südstrecke von Dortmund bis zum Mittellandkanal gehört nicht nur zu den verkehrsreichsten, sondern auch zu den schönsten deutschen Wasserstraßen. Sie führt von Dortmund durch die Parklandschaft des Münsterlands bis zu den Ausläufern des Teutoburger Waldes. Mit Hilfe von Schleusen überwinden die Schiffe Höhenunterschiede von insgesamt fast 36 Metern. Ein durchgehender Radweg begleitet den Kanal. An der Route liegen die Drei-Burgen- Stadt Lüdinghausen, das Venner Moor, der Botanische Garten in Ibbenbüren-Dörenthe und das frühere Schifferdorf Bergeshövede. Ebenfalls eine Besichtigung wert sind spektakuläre Bauwerke wie das alte Schiffshebewerk Henrichenburg und historische Brücken. Längst haben auch die Wassersportler den Kanal entdeckt. Neue Yachthäfen entstanden. Auch die Industriehäfen wandeln sich. In Münster präsentiert sich der Innenhafen heute als Kunst- und Partymeile. Mehrmals musste der Dortmund-Ems-Kanal aus- und umgebaut werden und das bei laufendem Schifffahrtsbetrieb. Investitionen in die Zukunft, denn der Verkehr mit immer größeren Schiffen und Schiffsverbänden nimmt weiter zu.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Allein unter Deutschen
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Tuvia Tenenbom, aufgewachsen als Sohn eines Rabbiners in Jerusalem, begibt sich auf Entdeckungsreise durch Deutschland. Auf seiner Suche nach der deutschen Identität schreckt er vor keiner Begegnung zurück: Er ist zu Gast in einem rechtsradikalen Club, er begleitet linke Autonome auf Demonstrationen. Er besucht Synagogen, Konzentrationslager, den Weltkirchentag, die Passionsspiele in Oberammergau. Er spricht mit Studenten und Professoren, mit Bankern und Industriellen, mit Politikern und Künstlern, mit Obdachlosen und Junkies. Quer durch alle gesellschaftlichen Schichten stellt er immer wieder die gleichen drängenden Fragen: Wie ist es um den Nationalstolz der Deutschen bestellt? Wie gehen sie mit der deutschen Vergangenheit, wie mit dem Antisemitismus um? Wie reflektiert und kritisch sind sie dabei? Tuvia Tenenbom nimmt in seinem furiosen Reisebericht Allein unter Deutschen, der hier heftig diskutiert wurde und monatelang auf der Bestsellerliste stand, kein Blatt vor den Mund. Auf äußerst amüsante Weise nimmt er unsere Marotten und Macken aufs Korn und zeigt uns zugleich ein ebenso erschreckendes wie erhellendes Bild von Deutschland.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Kleines ABC der Bergstraße
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Von ca. 1600 Sonnenstunden im Jahr verwöhnt, trägt die Bergstraße nicht zu Unrecht den Beinamen Frühlingsgarten Deutschlands . Von Darmstadt im Norden bis Wiesloch, südlich von Heidelberg, reicht der klimatisch begünstigte Landstrich, in dem Zitronen geerntet werden und Mammutbäume wachsen. Seit der Römerzeit hat der Weinbau Tradition und wird in Fachwerkstädten wie Heppenheim, Bensheim, Schriesheim und Weinheim gepflegt und gefeiert. Zwischen der Burg Frankenstein und dem Königstuhl bei Heidelberg bieten die Odenwaldberge einen herrlichen Ausblick bis zum Pfälzer Wald. Manfred Giebenhain nimmt den Leser auch mit zum ehemaligen Reichskloster Lorsch aus dem Jahr 764, durchstreift Heidelberg und macht auf viele interessante Freizeitangebote aufmerksam.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Weingut Michel - Merlot-Cabernet Franc QbA troc...
€ 9.29
Angebot
€ 6.79 *
zzgl. € 4.95 Versand
(€ 9.05 / pro Liter)

Deutscher Rotwein mit Bordeaux-Charakter Milde Temperaturen, wenig Niederschlag und viel Sonne bilden an der Nahe ein hervorragendes Klima für den Weinanbau. Seine enorme Bodenvielfalt verdankt das Nahetal seiner bewegten Erdgeschichte. Vulkanausbrüche, monsunartige Regenfälle oder auch trockenes Wüstenklima haben hier unterschiedlichste Bodentypen entstehen lassen. Seit 1971 ist die Nahe ein eigenständiges Anbaugebiet. So vielfältig wie die Böden sind auch die Rebsorten, wie Du an diesem Wein erkennen kannst. Hier bekommst Du eine Cuvée mit einem interessanten Aromaspiel zwischen dem weichen, fruchtigen Merlot und dem würzigen Cabernet Franc ins Glas. Bestelle gleich Dein Kontingent dieses fruchtkomplexen Rotweins aus dem schönen Nahetal! Verkostungsnotiz: Der Merlot-Cabernet Franc besitzt eine granatrote Farbe, die bis hin zu einem kirschrot reicht. Sowohl in der Nase als auch am Gaumen nimmt der Genießer schwarze reife Früchte und Beeren wahr. Seine samtig pfeffrigen Nuancen, gepaart mit einer würzig-animalischen Note, spiegeln sein Erscheinungsbild wider. Der Wein füllt den ganzen Mund aus. Konzentriert und dennoch leicht kommt er mit seinem Gerbstoffgerüst daher. Er ist unglaublich vielschichtig und gewinnt mit jedem Schluck an neuem Charme. Er kommt wunderbar zur Geltung, wenn er bei 16-18°C serviert und getrunken wird. Auch zum Essen macht die Cuvée eine gute Figur. Unsere Empfehlungen sind unter anderem: gegrillte Steaks vom Rind, Kalb und Schwein, Kaninchenkeulen, Auberginen-Zucchini Auflauf, Brotzeit, Gänsebraten mit Klößen und Rotkohl, Lachs vom Grill, Pilzgerichte und rosa gebratene Entenbrust.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot