Angebote zu "Nimmt" (5.968 Treffer)

Faszination Havel
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Havel - ein Fluss mitten in Deutschland, der schon Fontane in seinen Bann gezogen und bis in die heutige Zeit nichts von seinem ganz besonderen Charme eingebüßt hat. Mit seinen großformatigen Luftaufnahmen nimmt uns der Luftbildfotograf Peter Schubert auf einen atemberaubenden Flug entlang des Havelverlaufes mit - von dem Quellgebiet bei Ankershagen, über die Weite der Wiesen und Waldeinsamkeiten, über idyllische Dörfer und kulturreiche Städte, bis hin zur Mündung in die Elbe bei Havelberg. Die Bilder vermitteln uns die unaufgeregte Anmut der Landschaft aus der Vogelperspektive und zeigen die verblüffende Vielseitigkeit von Formen, Farben und Strukturen. Die Texte des Autors Manfred Reschke bilden die informative und unterhaltsame Begleitung auf dieser imposanten Bilderreise.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Göttingens schönste Seiten
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Herzen Deutschlands liegt im Leinegraben die renommierte Universitätsstadt Göttingen. Bundespräsident Theodor Heuss schrieb, dass durch sie die Ströme der Welt flössen, eine Formulierung, die auch heute für jeden nachvollziehbar ist, der beispielsweise in einem der zahlreichen Straßencafés der Innenstadt Platz nimmt. Modern und gemütlich, traditionsbewusst und innovativ, international und regional verwoben in Göttingen bedeuten diese Begriffe keine Gegensätze sondern sich gegenseitig bereichernde Facetten. Als grüner Gürtel umschließt die ehemalige Wallanlage die Altstadt und lädt zu einem Spaziergang durch Göttingens Geschichte ein. Das fachkundige Team Trzeciok/Mischke nimmt Sie mit und zeigt Ihnen, was die Vielfalt in ihrer und um ihre Heimatstadt ausmacht. Schmucke Fachwerkhäuser stehen hier in bester Nachbarschaft mit klassizistischen und modernen Universitätsbauten; Romantisches wie Kurioses findet sich an jeder Ecke. Lassen Sie sich von Göttingen verführen!

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Die Uckermark
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Uckermark nimmt den gesamten Nordosten des Landes Brandenburg ein, umschlossen von Mecklenburg, Vorpommern, der Oder, Barnim und dem Ruppiner Land. Das hügelige Relief wurde während der letzten Eiszeit gestaltet, und das so fantasievoll wie kaum anderswo in der Mark. Über dreihundert Seen, ausgedehnte Wälder, aber auch Wiesen und Moore verhelfen der Uckermark, was die naturräumliche Ausstattung anbelangt, zu einer herausgehobenen Stellung in Deutschland. Sechzig Prozent der Region wurden von der brandenburgischen Landesregierung unter Schutz gestellt. Dazu zählen der Nationalpark Unteres Odertal, das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin und der Naturpark Uckermärkische Seen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Topographische Karte Bayern Werdenfelser Land, ...
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die amtliche Reihe der UK50 (Umgebungskarte 1:50000) bietet für zusammenhängenden bayerische Regionen gezielte Freizeitinformationen. Kartengrundlage ist die TK50 (Topographische Karte 1:50000) mit UTM-Gitter für GPS-Nutzer und Geländedarstellung. Das Werdenfelser Land mit Garmisch-Partenkirchen als Hauptort ist ein Wander- und Mountainbike-Gebiet allerersten Ranges. Wetterstein, Zugspitze, Alpspitze, Jubiläumsgrat, Höllental, Oberreintal - Begriffe, die Bergsteigerherzen höherschlagen lassen. Wer´s gemütlicher mag, nimmt die altehrwürdige Zugspitzbahn auf Deutschlands höchsten Gipfel. Und verbindet die Fahrt mit einem Besuch des malerischen Eibsees oder des Bergsteigerdorfes Grainau. Die Ammergauer Alpen sind im Vergleich dazu touristisch wenig erschlossen. Kaum Seilbahnen, Hütten nur wo notwendig, dafür umso mehr Bergeinsamkeit, stille Übergange und wenig begangene Gipfel - aber mit Anspruch. Dafür haben es Ammer- und Graswangtal dazwischen umso mehr in sich - Schloss Linderhof und der Passionsspielort Oberammergau sind weltberühmt. Und auf der Westseite des Gebirges: Füssen, Forggensee und Neuschwanstein! Weitere Highlights dieser Karte: der Südrand des Pfaffenwinkels mit der Wieskirche und den Moorheilbädern Bad Bayersoien und Bad Kohlgrub, Murnau mit dem Staffelsee und dem Murnauer Moos und das stille Estergebirge. Rauf auf Schusters Rappen oder den Drahtesel und los geht´s!

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Ab durch die Mitte
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Nur wo Du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.´´ Dieses Goethe zugeschriebene Zitat war für Burkhard Fiebig Ansporn und Motto zugleich. Er schnürte seine Stiefel, schwang seinen Pilgerstab, machte sich mit Leib und Seele auf den Weg. Der führte ihn 1300 Kilometer lang mitten durch das Herz Deutschlands - und zu sich selbst. Aus dem Todesstreifen der DDR-Grenztruppen wurde ein grünes Band. Auf dem Weg, der zugleich das Ziel war, kamen Erinnerungen und Erlebnisse aus Kindheit und Jugend, an die bedrückende, mit unbestimmten und realen Ängsten verbundene Atmosphäre der Grenzübertritte in den Arbeiter- und Bauernstaat hoch. Seinen Weg kreuzten Menschen, die gegen Mauer und Zonengrenze, gegen die Teilung ihrer Heimat und das totalitäre System rebellierten. Menschen, welche die Grenze passierten oder mit ihr lebten. Burkhard Fiebig traf Menschen, die den Traum von Freiheit, Einheit, Frieden, Freundschaft und Nächstenliebe in ihrem Innern bewahrten, hegten und pflegten. Die ihren kostbaren Schatz an Erlebnissen, Hoffnungen, aber auch Enttäuschungen mit ihm teilten. Die in Gesprächen das Schicksal der Opfer dem Vergessen entreißen. Diese Begegnungen, aber auch tagelanges Wandern, allein Sein, Ängste bewältigen und Natur erleben, waren mit Glück erfahren verbunden. Burkhard Fiebig nimmt seine Leser mit auf eine ebenso spannende, schmerzhafte wie befreiende Spurensuche durch Deutschlands grenzenlos schöne Mitte! Christine Fauerbach, freie Journalistin, Bad Vilbel

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Der Dortmund-Ems-Kanal, 1 DVD
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaiser Wilhelm II. eröffnete 1899 diesen ersten großen Binnenschifffahrtskanal in Deutschland. Dortmund bekam den größten Kanalhafen Europas. Noch heute sind dort rund 5000 Menschen beschäftigt. Gebaut wurde der Kanal für den Transport von Erz und Kohle. Die durch Nordrhein-Westfalen verlaufende Südstrecke von Dortmund bis zum Mittellandkanal gehört nicht nur zu den verkehrsreichsten, sondern auch zu den schönsten deutschen Wasserstraßen. Sie führt von Dortmund durch die Parklandschaft des Münsterlands bis zu den Ausläufern des Teutoburger Waldes. Mit Hilfe von Schleusen überwinden die Schiffe Höhenunterschiede von insgesamt fast 36 Metern. Ein durchgehender Radweg begleitet den Kanal. An der Route liegen die Drei-Burgen- Stadt Lüdinghausen, das Venner Moor, der Botanische Garten in Ibbenbüren-Dörenthe und das frühere Schifferdorf Bergeshövede. Ebenfalls eine Besichtigung wert sind spektakuläre Bauwerke wie das alte Schiffshebewerk Henrichenburg und historische Brücken. Längst haben auch die Wassersportler den Kanal entdeckt. Neue Yachthäfen entstanden. Auch die Industriehäfen wandeln sich. In Münster präsentiert sich der Innenhafen heute als Kunst- und Partymeile. Mehrmals musste der Dortmund-Ems-Kanal aus- und umgebaut werden und das bei laufendem Schifffahrtsbetrieb. Investitionen in die Zukunft, denn der Verkehr mit immer größeren Schiffen und Schiffsverbänden nimmt weiter zu.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Allein unter Deutschen
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Tuvia Tenenbom, aufgewachsen als Sohn eines Rabbiners in Jerusalem, begibt sich auf Entdeckungsreise durch Deutschland. Auf seiner Suche nach der deutschen Identität schreckt er vor keiner Begegnung zurück: Er ist zu Gast in einem rechtsradikalen Club, er begleitet linke Autonome auf Demonstrationen. Er besucht Synagogen, Konzentrationslager, den Weltkirchentag, die Passionsspiele in Oberammergau. Er spricht mit Studenten und Professoren, mit Bankern und Industriellen, mit Politikern und Künstlern, mit Obdachlosen und Junkies. Quer durch alle gesellschaftlichen Schichten stellt er immer wieder die gleichen drängenden Fragen: Wie ist es um den Nationalstolz der Deutschen bestellt? Wie gehen sie mit der deutschen Vergangenheit, wie mit dem Antisemitismus um? Wie reflektiert und kritisch sind sie dabei? Tuvia Tenenbom nimmt in seinem furiosen Reisebericht Allein unter Deutschen, der hier heftig diskutiert wurde und monatelang auf der Bestsellerliste stand, kein Blatt vor den Mund. Auf äußerst amüsante Weise nimmt er unsere Marotten und Macken aufs Korn und zeigt uns zugleich ein ebenso erschreckendes wie erhellendes Bild von Deutschland.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Kleines ABC der Bergstraße
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Von ca. 1600 Sonnenstunden im Jahr verwöhnt, trägt die Bergstraße nicht zu Unrecht den Beinamen Frühlingsgarten Deutschlands . Von Darmstadt im Norden bis Wiesloch, südlich von Heidelberg, reicht der klimatisch begünstigte Landstrich, in dem Zitronen geerntet werden und Mammutbäume wachsen. Seit der Römerzeit hat der Weinbau Tradition und wird in Fachwerkstädten wie Heppenheim, Bensheim, Schriesheim und Weinheim gepflegt und gefeiert. Zwischen der Burg Frankenstein und dem Königstuhl bei Heidelberg bieten die Odenwaldberge einen herrlichen Ausblick bis zum Pfälzer Wald. Manfred Giebenhain nimmt den Leser auch mit zum ehemaligen Reichskloster Lorsch aus dem Jahr 764, durchstreift Heidelberg und macht auf viele interessante Freizeitangebote aufmerksam.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Leipzig Augustusplatz
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Augustusplatz ist einer der geschichtsträchtigsten Orte, nicht nur Leipzigs, sondern ganz Deutschlands. Aus einer Platzanlage, die sich durch die Niederlegung der Leipziger Stadtbefestigung ergab, erwuchs der Platz zu einem der fl ächenmäßig größten Stadtplätze Deutschlands. Immer eng verknüpft mit der Stadtgeschichte bzw. -entwicklung Leipzigs, ist er ein Spiegelbild gesellschaftlicher und kultureller, aber auch politischer Umbrüche gewesen. Er war Zeuge historischer Ereignisse, wie der Völkerschlacht bei Leipzig 1813, der Sprengung der Universitätskirche St. Pauli 1968 und der Demonstrationen, die 1989 zur friedlichen Revolution in der DDR führten. Die ihn umstehenden Gebäude haben zu allen Zeiten das Antlitz des Augustusplatzes und des Leipziger Stadtbildes entscheidend geprägt. Dieses Buch nimmt Sie in Wort und Bild mit auf einen informativen und kurzweiligen Spaziergang durch die wechselvolle Geschichte des Augustusplatzes und zeugt in stimmungsvollen Fotos von derEinmaligkeit dieses Platzensembles.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot