Angebote zu "Kamm" (65 Treffer)

Kategorien

Shops

KOMPASS WF RENNSTEIG - Wanderführer Deutschland...
Aktuell
14,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Autor/in: Klaus Harnach, Falco Harnach ISBN: 978-3-99044-037-7 Auflage 2015 96 Seiten Gewicht: 178 g Destination: • Der Rennsteig ist der älteste Weitwanderweg Deutschlands – urkundlich wurde er erstmals 1330 erwähnt, in seiner heutigen Wegführung wurde er 1832 markiert. • 168 km lang führt er über den Kamm des Thüringer Walds und des Thüringer Schiefergebirges und bietet fantastische Fernblicke. • 1300 historische Grenzsteine stehen entlang des Wegs, der meist uralten Landesgrenzen folgt. • Der Rennsteiggarten Oberhof ist einer der größten und artenreichsten Alpingärten Deutschlands. • Eine botanische Besonderheit ist der Schluchtwald in der Drachenschlucht. Kurzinfo zum Produkt: - Das sportliche Highlight: Die fünfte Etappe ist eine lange Tageswanderung, deren „Höhepunkte“ die Aussichtsberge Großer Beerberg und Großer Finsterberg sind. - Das Familien-Highlight: Die Wanderung durch die 2,6 km lange Drachenschlucht im Süden von Eisenach. Die Schlucht ist an ihrer engsten Stelle nur noch 68 cm breit! - Das Genuss-Highlight: Manch einer behauptet, es gäbe mehr Rezepte für Thüringer Bratwürste und Thüringer Klöße als Wanderetappen... Ab Mitte Juni sorgen reife Blaubeeren dafür, dass man nur langsam vorwärts kommt. - Das persönliche Highlight: Die erste Etappe mit dem Besuch der Wartburg. Sie thront auf einem schmalen Grat 220 m über Eisenach und ist die bekannteste Burg Thüringens. - Das Kultur-Highlight: Ein Spaziergang durch die denkmalgeschützte historische Altstadt der Lutherstadt Eisenach mit ihren zahlreichen Schlössern, den sehenswerten Kirchen, dem Geburtshaus von Johann Sebastian Bach uvm.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Kamm und Bürste mit Naturborsten, perlweiß crem...
6,49 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Für die Pflege von Babys feinem Haar sind der Kamm und die Bürste von Rotho Babydesign die richtige Wahl. Die extra weichen Naturborsten der Bürste und die abgerundeten Kammspitzen sind speziell an die empfindliche Kopfhaut von Babys und Kleinkindern angepasst. Dieser Artikel wird in Deutschland hergestellt.

Anbieter: myToys
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
BVR SCHWARZWALD NORD - Wanderführer Deutschland...
Highlight
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die schönsten Wanderungen zwischen Karlsruhe und Freiburg Im nördlichen und mittleren Schwarzwald zwischen Freiburg, Freudenstadt, Pforzheim und Karlsruhe lassen sich herrliche Wanderungen auf aussichtsreiche Berge, über markante Kämme und Felsen, durch schöne Täler und zu lauschigen Seen unternehmen. Dieser Rother Wanderführer leitet sowohl zu leicht erreichbaren Zielen wie Battert, Mummelsee und Geigerskopf als auch zu Schönheiten, die Proviant im Rucksack und Ausdauer verlangen. Die Wanderung durch die faszinierende Gertelbachschlucht ist ebenso vertreten wie die Klettereinlage am Karlsruher Grat, die Pirsch auf dem Jägerpfad ins Murgtal oder der Aufstieg von den Allerheiligenfällen zum Schliffkopf. Der Autor Bernhard Pollmann verbrachte mehrere Jahre im Schwarzwald. So liefert er nicht nur detaillierte Tourenbeschreibungen, sondern weiß auch viel zu erzählen über das wohl imposanteste deutsche Mittelgebirge: über Geschichte und Kultur, Sagen und Natur, aber auch über die schleichenden Veränderungen, die der Fremdenverkehr und die Errungenschaften unserer Zeit mit sich gebracht haben. Die exakten Routenbeschreibungen werden durch aussagekräftige Höhenprofile, Wanderkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf sowie zahlreiche Farbfotos ergänzt und auf der Internetseite des Verlags stehen die GPS-Daten zum Download bereit. Autor: Bernhard Pollmann 158 Seiten 6. Auflage 2014 ISBN: 978-3-7633-4031-6

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
04Bo189 echtes Horn Taschenkamm fein Herrenkamm...
18,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Böker 04Bo188 echtes Horn Taschenkamm Grob Handgefertigter Taschenkamm, der nach traditioneller Fertigungsmethode mit Kammschneidemaschinen in Handarbeit in Deutschland gefertigt wird. Der Kamm aus hochwertigem Horn mit groben Zinken eignet

Anbieter: Rakuten
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
BVR TREKKING IM ZILLERTAL - Wanderführer Deutsc...
Highlight
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Tagelang unterwegs sein, »oben« bleiben, sich buchstäblich loslösen von den Niederungen des Alltags, ursprüngliche Natur erfahren – das klingt verlockend. Zusätzlich zu den einzigartigen Bergerlebnissen dann noch das urige Flair der Berghütten genießen, die Seele so richtig baumeln lassen? Das Wandern von Hütte zu Hütte macht all das möglich. Der Rother Wanderführer »Trekking im Zillertal« stellt dazu fünf mehrtägige Routen, verteilt auf 40 Etappen, vor. Die Touren im Bereich der Zillertaler Alpen, die man jeweils binnen vier bis acht Tagen absolvieren kann, basieren auf einem gut ausgebauten Wegenetz. Die bekannteste von ihnen ist zweifellos der große Berliner Höhenweg rund um die inneren Zillertaler Gründe. Westlich und östlich davon sind die Peter-Habeler-Runde am Tuxer Kamm sowie die sogenannte Dreiländertour durch die Reichenspitzgruppe kaum minder reizvoll, aber deutlich weniger frequentiert. Dazu kommt eine Rundtour um den Hochfeiler, die in diesem Buch als absolute Novität erscheint und eine grenzüberschreitende Verbindung über den Nevessattel aufgreift. Komplettiert wird die Sammlung durch die Durchquerung auf dem Innntaler Höhenweg. Der Autor Mark Zahel hat die einzelnen Etappen akribisch persönlich erkundet. Sein Wissen spiegelt sich wider in den detailgenauen Routenbeschreibungen und den Porträts der Etappenstützpunkte. Die Wanderkärtchen mit eingezeichneter Route sowie aussagekräftige Höhenprofile liefern alle nötigen Informationen für gelungene Trekkingtouren in den »Zillertalern«. Zudem stehen GPS-Daten zum Download auf der Verlagsseite bereit. Autor/in: Mark Zahel ISBN: 978-3-7633-4486-4 1. Auflage 2017 190 Seiten Gewicht: 218 g

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Allgäuer Webrahmen, 40cm
18,61 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Der qualitativ hochwertige Webrahmen mit ca. 40 cm Webbreite aus dem Hause Allgäuer Webrahmen wird in Deutschland hergestellt und ist aus unbehandeltem und naturbelassenem Buchenholz gefertigt. Der Webrahmen ist für Freizeit, den Hausgebrauch und auch für die Schule geeignet. Er wird im ansprechenden Geschenkkarton mit 2 Webschiffchen und 1 Kamm geliefert. Der Webrahmen ist sogar schon auf ca. 8 - 10 cm bespannt und mit etwas Wolle angewebt, damit sofort begonnen werden kann. Der Webrahmen fördert die Kreativität und ist ideal zum Gestalten wunderschöner Webarbeiten, wie Teppiche, Taschen und vieles mehr, wenn der Phantasie freier Lauf gelassen wird.

Anbieter: digitalo
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
HIKELINE VIA CLAUDIA AUGUSTA - Wanderführer Deu...
Beliebt
11,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wandern auf den Spuren der Römer Kaiser Claudius ließ die Via Claudia Augusta zur ersten richtigen Straße über die Alpen ausbauen, die den Adriahafen Altinum mit der Donau verband. Die meisten Römer reisten zu Fuß. Deshalb waren im Abstand eines Tagesmarsches Straßenstationen eingerichtet, in denen man übernachten und sich stärken konnte. In der Regel gab es auch eine kleine Therme und ein Heiligtum. In Anlehnung daran wurde entlang der historischen Straße eine Weitwanderroute ausgearbeitet. Teilweise führt sie direkt über die historische Trasse der Via Claudia Augusta. Darüber hinaus wurden attraktive Wanderwege und ruhige Nebenstraßen ausgewählt, die – wie die Via Claudia Augusta – knapp oberhalb der Talsohle den Sonnenhängen entlang führt. Dort war die Römerstraße sicher vor Überschwemmungen, nach Regenfällen bald wieder trocken und nach dem Winter rasch wieder frei von Schnee und Eis. Die Wanderroute auf den Spuren der Römer führt durch eine bunte Vielfalt an Natur- und Kulturlandschaften, welche die Via Claudia über die Jahrhunderte bis heute geprägt hat. Hunderte Zeugnisse wechselvoller Geschichte und von ihr geprägter Kulturen warten darauf, entdeckt zu werden. In den Ortszentren begegnet der Wanderer dem heutigen Leben entlang der Via Claudia Augusta. Unterwegs locken immer wieder Köstlichkeiten aus Küche und Keller, Rast zu machen und sich zu stärken. Die empfohlenen Nächtigungsorte unterteilen die Route in Tagesetappen. In jedem der Orte finden sich Gastgeber, die ins Projekt der Wiederbelebung der Römischen Kaiserstraße integriert sind, sich speziell auf Weitwanderer eingestellt haben und die 2000jährige Tradition der Gastlichkeit fortführen. Unzählige Eindrücke sammeln, unsere Wurzeln entdecken und dabei zu sich selbst finden – das ist Wandern an der Via Claudia Augusta. Per pedes, wie die Römer. Der Großteil der Römer reiste nicht zu Pferd oder gar im Wagen, sondern zu Fuß. Die Via Claudia Augusta per pedes zu bereisen ist also jene Fortbewegungsart, die dem Reisen in der Römerzeit am nächsten kommt. Als Testlauf für die Wanderroute wurden zwei Gruppen von Augsburg entlang der Via Claudia Augusta auf Reisen geschickt und dabei immer wieder fotografiert. Die Besonderheit dabei war, dass diese Pedites Singulares und die Populares Vindelicenses wie römische Soldaten bekleidet und ausgerüstet waren. Auch ihre historischen Vorbilder wanderten natürlich nicht in voller Gefechtsadjustierung. Nur bei zu erwartender Feindberührung wurde der Helm aufgesetzt, der ansonsten wie das Schwert und der Dolch am Gürtel hing. Zur Bewaffnung eines Legionärs gehörten zudem ein Wurfspeer und ein Schild. Die Schilde wurden in einer Lederhülle mit einem Trageriemen über der linken Rückenseite getragen. Sie waren oft mit kultischen Symbolen der Einheit bemalt und der einzige einheitliche Ausrüstungsgegenstand. Am Körper trugen die Römer eine Tunika aus Leinen, die man sich wie ein überlanges T-Shirt vorstellen kann. Eine weitere Tunika aus gewalkter Wolle wurde in der kälteren Jahreszeit darüber getragen. Soldaten trugen zum Schutz darüber noch ein Kettenhemd, einen Schuppen- oder Schienenpanzer. Ein Wollschal schützte vor Nässe und Kälte bzw. verhinderte ein unangenehmes Scheuern der Rüstung. Über dem allen wurde bei Bedarf ein halbkreisförmig geschnittener Mantel aus gewalkter Wolle getragen, der wärmte und relativ lange verhinderte, dass man nass wurde. Bei Galliern und Germanen verbreitete Beinkleider lehnten die Römer lange ab. Auf der Trajansäule aus dem beginnenden 2. Jh. n. Chr. sind aber bereits alle Legionäre mit „Hosen” abgebildet. An den Füßen trug man robuste Sandalen aus Rindsleder, in nördlicheren Gefilden auch Socken und geschlossene Schuhe. Das Marschgepäck trugen die Römer in einem Gepäckbündel an einem Tragestock, der über die Schulter gelegt wurde. Es bestand aus einem Fell zum Schlafen, einem Mantelsack und einer metallenen Feldflasche. Ein kleiner Bronzeeimer wurde zum Wasserholen und als Kochtopf mitgetragen. Eine Bronzekasserole diente ebenfalls zum Wasserholen, fand überdies noch als Trinkgefäß, Pfanne und Backform Verwendung. Kleingerät und die wenigen persönlichen Gegenstände fanden in einem Lederbeutel Platz. Dazu gehörten z. B. ein Löffel und ein Messer. (Gabeln kannten die Römer nicht.) Weiters fanden sich im Lederbeutel oft ein Hämmerchen, ein Kamm, Riemen, eine Lampe aus Ton, Olivenöl, Geld und andere persönliche Gegenstände. Essbares für unterwegs wurde in einem Proviantnetz mitgetragen. Die eiserne Ration eines römischen Soldaten bestand aus drei Tagesrationen Zwieback, Speck, Hartkäse und Knoblauch. Generell nahmen die Römer während des Tages nur kleinere Mahlzeiten zu sich: Zum sogenannten Prandium, einer Art Gabelfrühstück oder leichtem Mittagessen, wurden größtenteils kalte Speisen gegessen: Brot, Schinken, Käse, Oliven und frische Früchte. Dafür aßen die Römer am späten Nachmittag oder Abend umso ausgiebiger. Im offiziellen Auftrag reisende Römer nächtigten in den Straßenstationen, die im Abstand eines Tagesmarsches eingerichtet waren und wie die Straße selbst von der lokalen Bevölkerung zu erhalten war. In diesen Stationen konnte man nicht nur schlafen und essen. Sie waren in der Regel auch mit einer Therme und einem Heiligtum ausgestattet, in dem die Römer um eine ereignisfreie Reise baten bzw. für eine solche dankten und opferten. Geopferte Wertgegenstände, Ausrüstungsteile oder auch Münzen wurden unbrauchbar gemacht bzw. so deponiert, dass sie für andere nicht zugänglich waren. Das Verhältnis zu den Göttern war ein Art Handel. Man opferte und erwartete sich dafür Schutz und Hilfe. Länge, Höhenmeter und Etappen Die komplette Wanderroute Via Claudia Augusta von Landsberg am Lech über die Alpen zum Castelbrando ist 580 Kilometer lang und zählt 29 Tagesetappen. Die Länge der einzelnen Etappen beträgt normalerweise zwischen 15 und 25 Kilometern. Die Anstiege pro Etappe weisen zwischen 120 und 1100 Höhenmeter auf. Die Etappen 1 bis 5 führen durchs Bayerische Alpenvorland, zuerst relativ eben am Lech entlang und anschließend durchs sanft hügelige Auerbergland. Der österreichische Abschnitt umfasst die Etappen 6 bis 12. Dabei verläuft die Wanderroute – wie einst die Römerstraße – meist leicht oberhalb der Talsohle auf den Sonnenhängen der Alpentäler. Markante Punkte sind der Fern- und der Reschenpass, der zugleich den Übergang nach Südtirol bildet. Hier folgen nun die Etappen 13 bis 29 die Sie durch Südtirol, Trentino und Feltrino führen. Bis zur Etappe 22 verläuft der Weg auf den Hängen oberhalb des Etschtales. Die Talsohle selbst wird auf der gesamten Länge nur vier Mal überquert. Dann geht es auf den Etappen 23 bis 29 über eine Anhöhe ins Valsuganatal, über zwei Pässe ins Feltrino, wo die Route das Piavetal quert, und dann noch über einen letzten Pass zum Castelbrando. Die einzelnen Etappen wurden so gewählt, dass sie für durchschnittliche Wanderer zu bewältigen sind und auch noch Zeit für Rastpausen und die eine oder andere Sehenswürdigkeiten bleibt. Bei der Auswahl der Etappenorte wurde auch darauf geachtet, dass es sich um Orte mit möglichst vielen Übernachtungsmöglichkeiten handelt. Auf jeden Fall finden Sie an jedem Etappenende Übernachtungsbetriebe, die Teil des Via Claudia-Projektes sind und die 2000jährige Tradition in Gastlichkeit weiterpflegen und sich speziell auf Radler und Fernwanderer eingestellt haben. Einige haben sogar wieder Römische Gerichte auf der Speisekarte. Wegweisung Eine Beschilderung mit dem Via Claudia-Logo gibt es momentan nur in Tirol, im Trentino zwischen Lavis und Castello Tesino und teilweise im Feltrino. In Bayern führt die Wanderroute über weite Strecken auf dem als solchem beschilderten Lechhöhenweg und anschließend über das beschilderte Wanderwegenetz des Auerberglandes. In Tirol wurde die bestehende Wanderwegebeschilderung mit kleinen Via Claudia Klebern ergänzt. Auch in Südtirol führt die Route größtenteils über das bestehende, gut beschilderte Wanderwegenetz. Die Route ist allerdings nicht mit dem Via Claudia Logo gekennzeichnet. Im nördlichen Trentino fehlt eine Beschilderung. Zwischen Lavis und Castello Tesino folgt die Route weitgehend der Radroute, die mit dem Via Claudia-Logo beschildert ist. Im Veneto wurde die Wanderroute vor Jahren mit einfachen Mitteln beschildert bzw. führt ebenfalls über die beschilderte Radroute. GPS-Tracks Auf der Projekthomepage www.viaclaudia.org gibt es auch für jede Tagesetappe GPS-Tracks zum Download. Ausstattung Im südlichen Bayern, in Tirol und in Südtirol gibt es an der Route immer wieder Einkehrmöglichkeiten. Im restlichen Teil der Wanderroute sind die Einkehrmöglichkeiten dünner gesät. Vorsicht, nicht in jedem Ort gibt es einen Nahversorger, bei dem man sich mit Proviant eindecken kann. Vor allem in den Regionen mit Ferientourismus und rund um Ballungsräume befinden sich Rastbänke entlang des Weges, vereinzelt gibt es auch Rastplätze mit umfangreicherer Ausstattung. Anforderungen Die Via Claudia Augusta ist über den größten Teil der Strecke touristisch gut bis sehr gut erschlossen und somit auch gut für Einsteiger geeignet. Der ab 2010 angebotene ViaClaudiaAugusta Koffer-Transport-Service von Landsberg bis Bozen ermöglicht es, mit leichtem Rucksack zu wandern und damit die Wanderung noch mehr zu genießen. Über weite Strecken besteht die Möglichkeit, Bus oder Bahn zu benutzen, um die Tagesetappen abzukürzen. Notfalls kann man auch auf ein Taxi zurückgreifen. Die Via Claudia Augusta ist mit geringen Ausnahmen sehr gut zu begehen, da sie großteils über geschotterte und befestigte Wege führt. Für eine Weitwanderung ist aber immer festes Schuhwerk zu empfehlen. Abhängig vom Wetter und von der Jahreszeit können kurze Passagen etwas beschwerlicher zu begehen sein, z. B. wenn nach Regenzeiten der Boden aufgeweicht oder rutschig ist. Unbedingt notwendig ist natürlich auch Kleidung, die vor Regen schützt. Vor allem im alpinen Tirol kann es in den Sommermonaten auch kühlere Tage geben, für die man eine Jacke oder eine Pullover mitnehmen sollte. Nicht nur für die Sonnenhänge südlich des Reschenpasses ist guter Sonnenschutz wichtig. Die Wanderung auf den Spuren der Römer bietet viel Ruhe und Möglichkeit, zu sich zu finden, aber auch viele Möglichkeiten zu entdecken, die Regionen zu erleben und mit den an der Route lebenden Menschen in Kontakt zu kommen. 256 Seiten GPS Tracks 1:50.000 Länge: 580 km Stadtpläne Höhenprofil Übernachtungsverzeichnis Fadenheftung ISBN 978-3-85000-719-1

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Allgäuer Webrahmen, 40cm
18,61 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der qualitativ hochwertige Webrahmen mit ca. 40 cm Webbreite aus dem Hause Allgäuer Webrahmen wird in Deutschland hergestellt und ist aus unbehandeltem und naturbelassenem Buchenholz gefertigt. Der Webrahmen ist für Freizeit, den Hausgebrauch und auch für die Schule geeignet. Er wird im ansprechenden Geschenkkarton mit 2 Webschiffchen und 1 Kamm geliefert. Der Webrahmen ist sogar schon auf ca. 8 - 10 cm bespannt und mit etwas Wolle angewebt, damit sofort begonnen werden kann. Der Webrahmen fördert die Kreativität und ist ideal zum Gestalten wunderschöner Webarbeiten, wie Teppiche, Taschen und vieles mehr, wenn der Phantasie freier Lauf gelassen wird.

Anbieter: voelkner
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
BVR THÜRINGER WALD MIT RENNSTEIG - Wanderführer...
Unser Tipp
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Naturschönheit, Heilklima und deutsche Geschichte: Nicht umsonst gehört der Thüringer Wald zu den meistbesuchten Wanderregionen des Landes! Ein Waldgebirge des stillen Wanderns, der weltentrückten Ruhe, der Felsen, von denen der Blick auf das weite Land schweift. Ein Gebirge dramatischer Felsszenerien und wilder Schluchten – und ein Gebirge, in dem der Wanderer auf Schritt und Tritt Spuren deutscher Kultur und Geschichte antrifft. Die in diesem Rother Wanderführer beschriebenen Wanderungen führen sowohl zu vielbesuchten Zielen wie Inselsberg, Drachenschlucht und Mommelstein als auch zu weniger bekannten Perlen dieses an Schönheiten so reichen Gebiets, das Tourenmöglichkeiten für nahezu alle Ansprüche bietet: Familien mit Kindern und gesellige Wandergruppen kommen ebenso auf ihre Kosten wie Abenteuerfreudige. Auf dem Kamm des Thüringer Waldes verläuft der Rennsteig – der mit 170 Trekking-Kilometern wohl bekannteste deutsche Weitwanderweg. Und die köstliche Thüringer Küche lässt so manche Wanderung zur Schlemmertour werden. Jede Tour enthält einen Überblick mit allen wichtigen Infos, eine präzise Wegbeschreibung, einen Kartenausschnitt mit eingezeichnetem Routenverlauf und ein aussagekräftiges Höhenprofil. Zudem stehen für alle Touren GPS-Tracks zum Download auf der Verlagsseite bereit. Mit vielen weiteren Tipps liefert das Buch alle nötigen Informationen für einen gelungenen Wanderurlaub im Thüringer Wald. Der Autor Bernhard Pollmann ist ein ausgezeichneter Kenner der deutschen Mittelgebirge. Für die fünfte Auflage hat er den Rother Wanderführer »Thüringer Wald« komplett überarbeitet. Autor/in: Bernhard Pollmann ISBN: 978-3-7633-4047-7 5. Auflage 2015 142 Seiten Gewicht: 171 g

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Alsino Römerhelm Legionärshelm Helm 00/0988 rot...
19,99 € *
zzgl. 3,49 € Versand

Ruesten Sie sich fuer die Fussball Grossveranstaltungen, wie EM oder WM mit den Deutschland Roemerhelm. Roter Helm mit schwarz-rot-gold Aufkleber. Wie zu Zeiten der Roemischen Legionaere. Die beweglichen Seitenteile bedecken die Ohren. Der Kamm ist aufsteckbar.

Anbieter: Rakuten
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Allgäuer Webrahmen, 40cm
18,61 € *
zzgl. 5,99 € Versand

Der qualitativ hochwertige Webrahmen mit ca. 40 cm Webbreite aus dem Hause Allgäuer Webrahmen wird in Deutschland hergestellt und ist aus unbehandeltem und naturbelassenem Buchenholz gefertigt. Der Webrahmen ist für Freizeit, den Hausgebrauch und auch für die Schule geeignet. Er wird im ansprechenden Geschenkkarton mit 2 Webschiffchen und 1 Kamm geliefert. Der Webrahmen ist sogar schon auf ca. 8 - 10 cm bespannt und mit etwas Wolle angewebt, damit sofort begonnen werden kann. Der Webrahmen fördert die Kreativität und ist ideal zum Gestalten wunderschöner Webarbeiten, wie Teppiche, Taschen und vieles mehr, wenn der Phantasie freier Lauf gelassen wird.

Anbieter: smdv.de
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Webrahmen 30cm - ALLGÄUER WEBRAHMEN
26,13 € *
ggf. zzgl. Versand

Allgäuer Webrahmen - Holzwebrahmen 30 cm Der qualitativ hochwertige Webrahmen mit ca. 30 cm Webbreite aus dem Hause Allgäuer Webrahmen wird in Deutschland hergestellt und ist aus unbehandeltem und naturbelassenem Buchenholz gefertigt. Der Webrahmen ist für Freizeit, den Hausgebrauch und auch für die Schule geeignet. Er wird im ansprechenden Geschenkkarton mit 2 Webschiffchen und 1 Kamm geliefert. Der Webrahmen ist sogar schon auf ca. 8 - 10 cm bespannt und mit etwas Wolle angewebt, damit sofort begonnen werden kann. Der Webrahmen fördert die Kreativität und ist ideal zum Gestalten wunderschöner Webarbeiten, wie Teppiche, Taschen und vieles mehr, wenn der Phantasie freier Lauf gelassen wird. Ab 5 Jahren. • Geschlecht: Unisex • Empfohlenes Mindestalter: 5 J • Altersfreigabe: 3 J • Batterie erforderlich: Nein • Batterie Menge: 0 • Inhalt: 4 • Sound: Nein • Licht: Nein • Musik: Nein Warnhinweise Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, da Kleinteile verschluckt werden können.

Anbieter: ManoMano
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Sauerland - Landgasthof Schöttes - 3 Tage für 2...
149,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vielfalt pur - das ist Urlaub in Olsberg! Lernen Sie die gepflegte Gastlichkeit von Olsberg und seinen umliegenden Dörfern kennen. Erleben Sie Unterhaltung, Natur, Kultur, Wellness und vieles mehr. Das Hochsauerland und die Ferienwelt Winterberg bietet Ihnen zu jeder Jahreszeit attraktive Freizeitmöglichkeiten. Wandern, Walken, Skilanglauf und Abfahrt, Rodeln oder der Besuch des Freizeitpark Fort Fun, die Karl-May-Festspiele Elspe, Freilichtbühnen, das Besucherbergwerk Ramsbeck und die Sauerlandtherme "Aqua Olsberg" sind nur einige der vielen Freizeitaktivitäten. Das Rothaargebirge zählt zu den attraktivsten Regionen für Wanderer in Deutschland. Der "Rothaarsteig" führt 154 km weit über seinen Kamm und überwindet 3139 Höhenmeter. Lassen Sie sich inspirieren vom "Weg der Sinne" und genießen Sie die herrliche Natur des Sauerlandes.

Anbieter: touriDat
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Sauerland - Landgasthof Schöttes - 4 Tage für 2...
189,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vielfalt pur - das ist Urlaub in Olsberg! Lernen Sie die gepflegte Gastlichkeit von Olsberg und seinen umliegenden Dörfern kennen. Erleben Sie Unterhaltung, Natur, Kultur, Wellness und vieles mehr. Das Hochsauerland und die Ferienwelt Winterberg bietet Ihnen zu jeder Jahreszeit attraktive Freizeitmöglichkeiten. Wandern, Walken, Skilanglauf und Abfahrt, Rodeln oder der Besuch des Freizeitpark Fort Fun, die Karl-May-Festspiele Elspe, Freilichtbühnen, das Besucherbergwerk Ramsbeck und die Sauerlandtherme "Aqua Olsberg" sind nur einige der vielen Freizeitaktivitäten. Das Rothaargebirge zählt zu den attraktivsten Regionen für Wanderer in Deutschland. Der "Rothaarsteig" führt 154 km weit über seinen Kamm und überwindet 3139 Höhenmeter. Lassen Sie sich inspirieren vom "Weg der Sinne" und genießen Sie die herrliche Natur des Sauerlandes.

Anbieter: touriDat
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot