Angebote zu "Küsten" (6 Treffer)

DVD Wildes Deutschland Staffel 01 / 2. Auflage ...
€ 12.99 *
zzgl. € 5.95 Versand

Die märchenhafte Flusslandschaft des Spreewalds, die Vogelschwärme des nordfriesischen Wattenmeers , die Kreidefelsen auf der Insel Rügen, die markante Landschaft des Schwarzwaldes und die mächtigen Gebirgszüge der Berchtesgadener Alpen Die Dokumentationsreihe Wildes Deutschland zeigt einzigartige Landschaften und deren Tierwelt in den unterschiedlichen Naturlandschaften Deutschlands. Mit Zeitraffer, HD-Zeitlupe, aufwendigen Kamerafahrten und ungewöhnlichen Perspektiven sorgen die Filmemacher für einprägsame Bilder. Nie zuvor gesehene Luftund Unterwasseraufnahmen zeigen die Einmaligkeit und Vielfalt der porträtierten Biosphärenreservate und Nationalparks. 5 Folgen: 1. Der Spreewald 2. Nordfriesland 3. Der Schwarzwald 4. Vorpommerns Küste 5. Die Berchtesgadener Alpen

Anbieter: Conrad
Stand: Jan 15, 2019
Zum Angebot
blu-ray Wildes Deutschland Staffel 01 / 2. Auflage
€ 14.99 *
zzgl. € 5.95 Versand

Die märchenhafte Flusslandschaft des Spreewalds, die Vogelschwärme des nordfriesischen Wattenmeers , die Kreidefelsen auf der Insel Rügen, die markante Landschaft des Schwarzwaldes und die mächtigen Gebirgszüge der Berchtesgadener Alpen Die Dokumentationsreihe Wildes Deutschland zeigt einzigartige Landschaften und deren Tierwelt in den unterschiedlichen Naturlandschaften Deutschlands. Mit Zeitraffer, HD-Zeitlupe, aufwendigen Kamerafahrten und ungewöhnlichen Perspektiven sorgen die Filmemacher für einprägsame Bilder. Nie zuvor gesehene Luftund Unterwasseraufnahmen zeigen die Einmaligkeit und Vielfalt der porträtierten Biosphärenreservate und Nationalparks. 5 Folgen: 1. Der Spreewald 2. Nordfriesland 3. Der Schwarzwald 4. Vorpommerns Küste 5. Die Berchtesgadener Alpen

Anbieter: Conrad
Stand: Jan 15, 2019
Zum Angebot
DVD Fack Ju Göhte 1&2 FSK: 12
€ 16.99
Angebot
€ 15.99 *
zzgl. € 5.95 Versand

-> Fack Ju Göhte (Deutschland 2013, 113 Min., FSK 12): So einen Aushilfslehrer wie Zeki Müller (Elyas MBarek) hat die überkorrekte Referendarin Lisi Schnabelstedt (Karoline Herfurth) auch noch nicht erlebt: Er sieht geil aus, hat eine größere Klappe als die Schüler und bekommt mit seinen ruppigen Lehrmethoden sogar die Chaotenklasse 10b in den Griff. Wer zum Teufel ist dieser Typ? Herr Müller kommt frisch aus dem Knast und will an seine Beute, die unter der neuen Turnhalle der Goethe-Gesamtschule vergraben liegt. Doch als Lisi das kriminelle Geheimnis lüftet, ist sie Zekis rauem Charme längst verfallen. -> Fack Ju Göhte 2 (Deutschland 2015, 111 Min., FSK 12): Alle lieben Haudrauf-Lehrer Zeki Müller (Elyas MBarek), aber den nervt sein neuer Job an der Goethe-Gesamtschule: frühes Aufstehen, aufmüpfige Schüler und dieses ständige Korrigieren! Zu allem Überfluss will Power-Direktorin Gerster (Katja Riemann) die altsprachliche Konkurrenzschule ausbooten und dem Schillergymnasium die thailändische Partnerschule abjagen. Ihr Traum: Das Image der Goehte-Gesamtschule steigern, um Aushängeschild der neuen Kampagne des Bildungsministeriums zu werden. Müller und Schnabelstedt (Karoline Herfurth) werden zur Klassenfahrt in ein thailändisches Küsten-Kaff verdonnert. Im fernen Thailand drehen Chantal (Jella Haase), Zeynep (Gizem Emre), Danger (Max von der Groeben) & Co erst so richtig auf und präsentieren ein schillerndes Spektrum an sozialer Inkompetenz. Und als ob Zeki mit dem wilden Lehrer-Schüler-Krieg nicht schon genug zu tun hätte, entbrennt auch noch ein gnadenloser Konkurrenzkampf mit dem elitären Schillergymnasium und dessen versnobtem Vorzeigelehrer Hauke Wölki (Volker Bruch), der nur ein Ziel hat: Müllers Karriere zu beenden!

Anbieter: Conrad
Stand: Jan 15, 2019
Zum Angebot
DVD Fack Ju Göhte 1-3 FSK: 12
€ 26.99 *
zzgl. € 5.95 Versand

-> Fack Ju Göhte (Deutschland 2013, 113 Min., FSK 12): So einen Aushilfslehrer wie Zeki Müller (Elyas MBarek) hat die überkorrekte Referendarin Lisi Schnabelstedt (Karoline Herfurth) auch noch nicht erlebt: Er sieht geil aus, hat eine größere Klappe als die Schüler und bekommt mit seinen ruppigen Lehrmethoden sogar die Chaotenklasse 10b in den Griff. Wer zum Teufel ist dieser Typ? Herr Müller kommt frisch aus dem Knast und will an seine Beute, die unter der neuen Turnhalle der Goethe-Gesamtschule vergraben liegt. Doch als Lisi das kriminelle Geheimnis lüftet, ist sie Zekis rauem Charme längst verfallen. -> Fack Ju Göhte 2 (Deutschland 2015, 111 Min., FSK 12): Alle lieben Haudrauf-Lehrer Zeki Müller (Elyas MBarek), aber den nervt sein neuer Job an der Goethe-Gesamtschule: frühes Aufstehen, aufmüpfige Schüler und dieses ständige Korrigieren! Zu allem Überfluss will Power-Direktorin Gerster (Katja Riemann) die altsprachliche Konkurrenzschule ausbooten und dem Schillergymnasium die thailändische Partnerschule abjagen. Ihr Traum: Das Image der Goehte-Gesamtschule steigern, um Aushängeschild der neuen Kampagne des Bildungsministeriums zu werden. Müller und Schnabelstedt (Karoline Herfurth) werden zur Klassenfahrt in ein thailändisches Küsten-Kaff verdonnert. Im fernen Thailand drehen Chantal (Jella Haase), Zeynep (Gizem Emre), Danger (Max von der Groeben) & Co erst so richtig auf und präsentieren ein schillerndes Spektrum an sozialer Inkompetenz. Und als ob Zeki mit dem wilden Lehrer-Schüler-Krieg nicht schon genug zu tun hätte, entbrennt auch noch ein gnadenloser Konkurrenzkampf mit dem elitären Schillergymnasium und dessen versnobtem Vorzeigelehrer Hauke Wölki (Volker Bruch), der nur ein Ziel hat: Müllers Karriere zu beenden! -> Fack Ju Göhte 3 (Deutschland 2017, 115 Min., FSK 12): Homo Faber, Kurvendiskussion, Asbest in den Toiletten. An der Goethe-Gesamtschule herrscht Stress: Zeki Müller (Elyas MBarek) will Chantal (Jella Haase), Danger (Max von der Groeben), Zeynep (Gizem Emre) und die anderen Schüler zum Abitur peitschen, doch die Chaosklasse ist wenig kooperativ, denn die nette Dame vom Berufsinformationszentrum (BiZ) hat ihnen die Zukunftsaussichten ordentlich vermiest. Nun erreicht das Frustrationslevel ganz neue Höhen, was sich in maximaler Leistungsverweigerung und Schülereskalation äußert. Kann Herr Müller auch Motivation? Direktorin Gudrun Gerster (Katja Riemann) jedenfalls ist keine große Hilfe, seit sie mit dem Bildungsministerium im Clinch liegt und als letzte Gesamtschule des Bundeslandes mit Imageproblemen zu kämpfen hat, an denen die Problemschüler nicht ganz unschuldig sind. Wenigstens bekommt Zeki Müller Unterstützung von Neuzugang Biggi Enzberger (Sandra Hüller), die ihm bei einem Antimobbing-Seminar aushilft.

Anbieter: Conrad
Stand: Jan 15, 2019
Zum Angebot
blu-ray Erde Wasser Luft Eis FSK: 6
€ 29.99 *
zzgl. € 5.95 Versand

Vereinigung der Elemente - die ErdeWasserLuft-Edition enthält drei der schönsten Naturdokumentationen über drei faszinierende Bereiche unseres Planeten. In atemberaubenden Bildern offenbart jeder Film für sich die unfassbare Schönheit aber auch die unerbittliche Grausamkeit des Lebens auf der Erde. Nomaden der Lüfte - Das Geheimnis der Zugvögel (Frankreich 2001, 98 min., FSK o.A.) Dem Lauf der Jahreszeiten folgend, zeigt NOMADEN DER LÜFTE Zugvögel auf ihrer Reise von einem Breitengrad zum nächsten. Über Atem beraubende Landschaften geht die Reise der Zugvögel und der Kamera, die so dicht an ihnen dran ist, als würde man mit ihnen fliegen, bis der Planet von Pol zu Pol einmal umrundet ist. Einmal die Welt aus der Vogelperspektive umrunden, die Zugvögel auf ihren oft Tausende von Kilometern weiten Wanderungen begleiten - das war der Traum des französischen Schauspielers und Produzenten Jacques Perrin ( Mikrokosmos ). Drei Jahre dauerten die Dreharbeiten, Perrin und seine Crew bereisten 25 Länder und beobachteten und filmten insgesamt 144 Vogelarten in ihrer natürlichen Umgebung. Mikrokosmos - Das Volk der Gräser (Frankreich/Schweiz/Italien 1996, 75 min., FSK o.A.) Mikrokosmos ist eine faszinierende Reise in die Welt der kleinen Tiere. Entdecken Sie einen unbekannten Planeten: die Bewohner sind fantastisch anmutende Kreaturen; Insekten und andere Geschöpfe, die in einer ganz gewöhnlichen Wiese leben. Entdecken Sie eine Welt, in der eigene physikalische Gesetze gelten und der Lauf der Zeit völlig andere Diemsionen hat. Vier Jahre streiften die Regisseure mit hochdifferenzierten Makro-Objektiven durch eine Wiese und fanden eine Welt jenseits der Wahrnehmung des menschlichen Auges. Es entstanden Bilder wie man sie noch nie gesehen hat! Deep Blue - Entdecke das Geheimnis der Ozeane (Deutschland/Großbritannien 2003, 91 min., FSK 6) Mehr als zwei Drittel der Erde sind von Wasser bedeckt und trotzdem wissen wir mehr über die Oberfläche des Mondes als über die Tiefen unserer Weltmeere. Deep Blue präsentiert eines der letzten großen Geheimnisse unseres Planeten - die Welt der Ozeane. Die Reise führt von flachen Korallenriffen über die unwirtlichen Küsten der Antarktis in die Weiten des offenen Meeres bis hin zu den tiefsten Tiefen der Ozeane in die ewige Dunkelheit. Spektakuläre Aufnahmen von tanzenden Delphinen, jagenden Haien und Walen wechseln zu fischenden Eisbären und riesigen Armeen von Krabben, die über den Strand rasen. Die Kamera schießt durch gigantische Fischschwärme und dringt vor bis zum tiefschwarzen Meeresboden, wo bizarre Leuchtfische, Würmer und Quallen ein farbenfrohes Feuerwerk zaubern. Deep Blue gehört zu den außergewöhnlichsten und aufwändigsten Projekten, die je im Bereich des Dokumentarfilms realisiert wurden und zeigt das Leben der Ozeane in all seiner atemberaubenden Schönheit und ungebändigten Wildheit. Die Reise der Pinguine (Frankreich 2005, 85 min., FSK 06): In der unwirtlichen Kälte am Rande der Antarktis trotzt ein unerschütterliches Lebewesen allen Widrigkeiten der Natur - der Kaiserpinguin. Ein ganzes Jahr lang beobachtete der französische Biologe und Filmemacher Luc Jacquet den außergewöhnlichen Lebenszyklus dieser faszinierenden Vögel, ihre eleganten Bewegungen bei der Fischjagd unter Wasser, ihren tollpatschigen Gang beim langen, beschwerlichen Marsch über das Eis, ihre Liebestänze, das Schlüpfen der Jungen und ihren immerwährenden, teils grausamen Kampf ums Überleben. Schicksale, die berühren und Bilder, die den Atem rauben!

Anbieter: Conrad
Stand: Jan 15, 2019
Zum Angebot
DVD Erde Wasser Luft Eis FSK: 6
€ 21.99
Angebot
€ 18.99 *
zzgl. € 5.95 Versand

Vereinigung der Elemente - die ErdeWasserLuft-Edition enthält drei der schönsten Naturdokumentationen über drei faszinierende Bereiche unseres Planeten. In atemberaubenden Bildern offenbart jeder Film für sich die unfassbare Schönheit aber auch die unerbittliche Grausamkeit des Lebens auf der Erde. Nomaden der Lüfte - Das Geheimnis der Zugvögel (Frankreich 2001, 98 min., FSK o.A.) Dem Lauf der Jahreszeiten folgend, zeigt NOMADEN DER LÜFTE Zugvögel auf ihrer Reise von einem Breitengrad zum nächsten. Über Atem beraubende Landschaften geht die Reise der Zugvögel und der Kamera, die so dicht an ihnen dran ist, als würde man mit ihnen fliegen, bis der Planet von Pol zu Pol einmal umrundet ist. Einmal die Welt aus der Vogelperspektive umrunden, die Zugvögel auf ihren oft Tausende von Kilometern weiten Wanderungen begleiten - das war der Traum des französischen Schauspielers und Produzenten Jacques Perrin ( Mikrokosmos ). Drei Jahre dauerten die Dreharbeiten, Perrin und seine Crew bereisten 25 Länder und beobachteten und filmten insgesamt 144 Vogelarten in ihrer natürlichen Umgebung. Mikrokosmos - Das Volk der Gräser (Frankreich/Schweiz/Italien 1996, 75 min., FSK o.A.) Mikrokosmos ist eine faszinierende Reise in die Welt der kleinen Tiere. Entdecken Sie einen unbekannten Planeten: die Bewohner sind fantastisch anmutende Kreaturen; Insekten und andere Geschöpfe, die in einer ganz gewöhnlichen Wiese leben. Entdecken Sie eine Welt, in der eigene physikalische Gesetze gelten und der Lauf der Zeit völlig andere Diemsionen hat. Vier Jahre streiften die Regisseure mit hochdifferenzierten Makro-Objektiven durch eine Wiese und fanden eine Welt jenseits der Wahrnehmung des menschlichen Auges. Es entstanden Bilder wie man sie noch nie gesehen hat! Deep Blue - Entdecke das Geheimnis der Ozeane (Deutschland/Großbritannien 2003, 91 min., FSK 6) Mehr als zwei Drittel der Erde sind von Wasser bedeckt und trotzdem wissen wir mehr über die Oberfläche des Mondes als über die Tiefen unserer Weltmeere. Deep Blue präsentiert eines der letzten großen Geheimnisse unseres Planeten - die Welt der Ozeane. Die Reise führt von flachen Korallenriffen über die unwirtlichen Küsten der Antarktis in die Weiten des offenen Meeres bis hin zu den tiefsten Tiefen der Ozeane in die ewige Dunkelheit. Spektakuläre Aufnahmen von tanzenden Delphinen, jagenden Haien und Walen wechseln zu fischenden Eisbären und riesigen Armeen von Krabben, die über den Strand rasen. Die Kamera schießt durch gigantische Fischschwärme und dringt vor bis zum tiefschwarzen Meeresboden, wo bizarre Leuchtfische, Würmer und Quallen ein farbenfrohes Feuerwerk zaubern. Deep Blue gehört zu den außergewöhnlichsten und aufwändigsten Projekten, die je im Bereich des Dokumentarfilms realisiert wurden und zeigt das Leben der Ozeane in all seiner atemberaubenden Schönheit und ungebändigten Wildheit. Die Reise der Pinguine (Frankreich 2005, 85 min., FSK 06): In der unwirtlichen Kälte am Rande der Antarktis trotzt ein unerschütterliches Lebewesen allen Widrigkeiten der Natur - der Kaiserpinguin. Ein ganzes Jahr lang beobachtete der französische Biologe und Filmemacher Luc Jacquet den außergewöhnlichen Lebenszyklus dieser faszinierenden Vögel, ihre eleganten Bewegungen bei der Fischjagd unter Wasser, ihren tollpatschigen Gang beim langen, beschwerlichen Marsch über das Eis, ihre Liebestänze, das Schlüpfen der Jungen und ihren immerwährenden, teils grausamen Kampf ums Überleben. Schicksale, die berühren und Bilder, die den Atem rauben!

Anbieter: Conrad
Stand: Jan 15, 2019
Zum Angebot