Angebote zu "König" (2.120 Treffer)

Königliches München
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Glanz und Gloria in der königlichen Residenzstadt: Vom 1. Januar 1806 bis zum 8. November 1918, fast 113 Jahre lang, war Bayern Königreich. Der erste bayerische König Maximilian I. Joseph verdankte seine Krone dem Bündnis mit Kaiser Napoleon, der dafür einen hohen Tribut von Land und König verlangte: Abgabe von 33.000 bayerischen Soldaten an Frankreich sowie die Verheiratung des Stiefsohnes von Napoleon, Eugen Beauharnais, mit Prinzessin Auguste Amalie von Bayern. Die Residenzstadt München selbst war noch weit ins 19. Jahrhundert hinein eine gemütliche Bauernstadt, in der samstags auf dem Marienplatz Markt gehalten wurde und die Fuhrwägen über das Pflaster holperten. Doch spätestens als König Ludwig I. mit seinen Architekten Leo von Klenze und Friedrich von Gärtner Prachtbauten, Plätze und Straßen plante, veränderte die Stadt ihr Gesicht. Ludwig verkündete stolz sein Programm: ´´Ich will aus München eine Stadt machen, die Teutschland so zur Ehre gereichen soll, dass keiner Teutschland kennt, wenn er nicht München kennt.´´ Seine Nachfolger taten es ihm gleich und heute gilt die Königsepoche vielen als Bayerns glänzendste und glücklichste Zeit. Davon zeugen Königsplatz, Karolinenplatz, Odeonsplatz, Max-Joseph-Platz, Brienner-, Ludwig-, Maximilian- sowie Prinzregentenstraße mit wahrhaft königlicher Größe und bilden mit ihren klassizistischen und historistischen Gebäuden ein elegantes Stadtensemble. Die Historikerin Susanne Herleth-Krentz wandelt auf den Spuren der bayerischen Könige durch München und führt Sie zu berühmten Sehenswürdigkeiten, in herrliche Parks sowie zur Isar, der Lebensader der Stadt. Dabei erzählt sie die eine oder andere unbekannte Anekdote und weist auf besondere Gelegenheiten zum Einkehren und Verweilen hin.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
DVD »Milchbrötchenrechnung (Live)«
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Johann König, Sony BMG Music Entertainment, 2018, Film, EAN 0889854990091 FSK: 6, Deutsch DVD Das neue Live-Programm von und mit Johann König, Deutschlands nachhaltigstem Komiker und Kabarettisten! Johann König, der einzige garantiert glutenfreie Geschmacksverstärker des deutschen Humors, zieht sich erneut die Tourschuhe an und geht mit frisch gebackenem Programm und Hemd auf große Bühnenreise. Dank sprachlicher Entzugsentgleisungen und seinem windigen Gespür für das Unerdenkliche kommt er überraschend wie eine schwangere Eidechse um die Ecke spaziert und holt sein Publikum da ab, wo es gar nicht ist. Aber beide Seiten ahnen bereits, dass sie sich bald treffen werden. Denn eines ist sicher: Johann König bekommt sie alle. Dabei dichtet, singt und schweigt der Meister der unkalkulierten Pausen solange, bis alle erkennen: Das Leben ist eine riesengroße "Milchbrötchenrechnung". Inhaltlich geht es wie immer um alles: Um die Unvernunft der anderen und den eigenen Wahnwitz vom Balkon bis zum Keller, wo das Eingemachte steht. Ob geschredderte Küken, vegane Zirkusbesuche, Flugobst aus der Nachbarstadt, Automotorengeräuschherstellung für Elektrofahrzeuge oder Kindersklaven in den eigenen vier Wänden. Deutschlands erster und wahrscheinlich auch letzter Bio-Komiker drückt mit diesen Themen unbemerkt kleine fiese Stachel ins weiche Fleisch der amüsierwilligen Masse und reflektiert so meisterhaft die Narrheit ihres eigenen Tuns. Daher auch sein viel zitierter Spitzname: "Igel mit Spiegel". Ist das noch Comedy? Oder doch schon Kabarett? Auf alle Fälle. Unerbittlich. Kritisch. Abbaubar. Außerdem geht es ihm in diesem Programm auch um den halsbrecherischen Spagat zwischen Arbeit und Familie. Darum, auf der Bühne einen Brüller nach dem anderen raus hauen zu müssen. Und auf der anderen Seite die kleinen Brüllaffen im eigenen Heim nicht zu hauen. In dieser hektischen und cholesterinreichen Welt den eigenen Frieden zu finden, das ist am Ende das eigentliche Bestreben dieses komischen Mannes. Und auch Ihnen kann er bei diesem Ziel helfen. Denn Sie wissen ja: Einmal am Tag Lachen ersetzt ein Ei.

Anbieter: OTTO
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Im Tal der Könige
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ins »Tal der Könige« entführt das Reisehandbuch des »Erfinders des Ruhrgebiets« Roland Günter - nicht nach Ägypten, sondern an Rhein und Ruhr. Der Kernbereich des Ruhrgebiets liegt nicht an der Ruhr, sondern im Tal der Emscher. In einer riesigen Stadtlandschaft mit mehreren Millionen Einwohnern sind viele Bauten der Schwerindustrie mittlerweile zu Zeugnissen der Vergangenheit geworden. Als Pyramiden des Emschertals sind Gasometer und Bergehalden zu entdecken, stillgelegte Hochofenkomplexe und Zechenanlagen können sich mit den Tempeln ägyptischer Könige messen, selbst wenn deren wechselvolle Geschichte sich nicht nach Jahrtausenden, sondern nach Jahrzehnten bemißt. Nach vier erfolgreichen Auflagen ist der lange vergriffene, an Materialfülle nicht zu übertreffende Bestseller des Ruhrgebiets nun wieder erhältlich. Mit einem umfangreichen Nachwort des Autors zur aktuellen Auflage.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Norderney - die Königliche
3,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit seinen eindrucksvollen Fotos und informativen Texten nimmt dieser kleine Führer den Leser mit auf einen Rundgang zum ersten Kennenlernen der Insel.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Königliches Potsdam
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
König-Ludwig-Weg
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Einer der beliebtesten Weitwanderwege im süddeutschen Raum ist der König-Ludwig-Weg. Durch die romantische Landschaft des Pfaffenwinkels geht es auf leichten Wegen und Steigen vom Starnberger See zum Ammersee, hinauf zur Prachtaussicht auf den auch ´´Bayerischer Rigi´´ genannten Hohen Peißenberg, hinab in die wilde Ammerschlucht, über liebliche Hügel zu barocken Kirchen und Klöstern, bis letztlich die Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau und das malerische Städtchen Füssen erreicht werden. In 5 bis 8 Tagen oder mehr können auch Wanderanfänger die rund 110 oder 150 km lange Strecke bewältigen. Im Buch finden sich dazu genaue Wegbeschreibungen, Übersichtskarten, Touristik- und Internetadressen, ein Übernachtungsverzeichnis sowie Angaben zu Wandern ohne Gepäck, außerdem ein Service-Teil. Hervorzuheben sind die vielen Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Natur, Kultur und Geschichte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Die Schlösser König Ludwigs II.
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 25. August 1845 wurde Ludwig II. in München als ältester Sohn von Kronprinz Maximilian und Kronprinzessin Marie Friederike geboren. Er wurde auf den Namen Otto Friedrich Wilhelm Ludwig getauft, Rufname sollte jedoch auf Drängen des gleichnamigen Großvaters Ludwig sein, der ebenfalls an einem 25. August geboren wurde (1786). Die erste und wohl schicksalhafte Begegnung Ludwigs II. mit Richard Wagner ereignete sich 1861 beim Besuch der Opern ´´Tannhäuser´´ und ´´Lohengrin´´, woraus vermutlich seine Vorliebe für Wagners Opern und die darin verarbeitete Sagen- und Märchenwelt entstand. Nach seiner Proklamation zum König, 1864, tat er sich schon bald als Förderer Wagners hervor. Es entstand eine Freundschaft, die bis zum Tod des Königs andauerte. 1868 entwarf König Ludwig in einem Brief an Richard Wagner seine Vorstellungen für eine neue Burg Hohenschwangau, das heutige Neuschwanstein. Der Grundstein wurde 1869 gelegt. 1884 wurde der Palas im Schloss Neuschwanstein fertiggestellt, das Ludwig zum bevorzugten Wohnsitz erwählen wollte. Von 1874 bis 1878 wurde Schloss Linderhof anstelle des sogenannten Königshäuschens des Vaters Max II. erbaut. Schloss Linderhof ist das kleinste der drei von Ludwig II. erbauten Schlösser, aber auch das einzige, welches voll ausgebaut und auch länger von ihm bewohnt wurde. 1873 wurde die Herreninsel im Chiemsee gekauft, wo ab 1878 das Schloss Herrenchiemsee nach Ludwigs Vorstellungen als neues Schloss Versailles entstehen sollte. Die Schlösser König Ludwigs II. und seine Person werden in diesem Buch ausführlich dargestellt. Besonders die Bilder von Ernst Wrba tragen dazu bei, Einblick in das Leben des Märchenkönigs zu erhalten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Schloss und Park Königs Wusterhausen
4,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Schloss Königs Wusterhausen gehörte zu den Lieblingsorten des ´´Soldatenkönigs´´ Friedrich Wilhelm I., das er 1698 als 10-jähriger Kurprinz von seinen Eltern zu Weihnachten als Geschenk erhielt. Hier bereitete er sich später auch auf seine Regierungszeit vor und entwickelte die ersten Grundlagen seiner Reformen im Bereich Verwaltung, Wirtschaft und Militär. Als preußischer König kam Friedrich Wilhelm I. jedes Jahr mit seiner Familie zur ´´Herbstlust´´ nach Wusterhausen um sich seiner großen Jagdleidenschaft widmen zu können. Gleichzeitig nahm er von hier aus aber auch seine Aufgaben als Landesherr wahr. Die Publikation führt im Rundgang durch die ehemaligen königlichen Wohnräume, die in ihrer Schlichtheit ganz dem Geschmack und Lebensstil Friedrich Wilhelms I entsprechen. Neben einem authentischen Einblick in die Lebenswelt der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts, erwarten den Besucher die 38 eigenhändig vom ´´Soldatenkönig´´ gemalten Gemälde und die Offiziersgalerie.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Auf dem hohen Berg als Buch von Stefan König
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf dem hohen Berg:Eine Liebesgeschichte Anno 1906. Auf der Zugspitze Stefan König

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Im Tal der Könige als Buch von Roland Günter
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Tal der Könige:Ein Handbuch für das Ruhrgebiet. 5., zur Kulturhauptstadt RUHR.2010 fortgesetzte und erweiterte Auflage Roland Günter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
König von Deutschland
23,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

König von Deutschland: Eko Fresh

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot