Stöbern Sie durch unsere Angebote (180 Treffer)

ABENTEUER GRÜNES BAND - Bildbände - Deutschland
Beliebt
35,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

100 Tage zu Fuß entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze Vom Todesstreifen zur Lebenslinie: unberührte Natur und spannende Begegnungen entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze Über knapp 1.400 Kilometer zog sich einst der »Eiserne Vorhang« durchs geteilte Deutschland. Hohe Mauern und Zäune, Stacheldraht und Wachtürme, Landminen und Selbstschussanlagen: Die Ostseite der innerdeutschen Grenze war massiv gesichert und forderte Hunderte Todesopfer. Dennoch wagten immer wieder DDR-Bürger die riskante Flucht. Der Jugendliche Mario Goldstein war einer von ihnen, scheiterte zwei Mal und wurde schließlich aus der bitteren Stasi-Haft freigekauft. Erst knapp 30 Jahre später stellt er sich diesem dunklen Kapitel seiner Vergangenheit – als Wandersmann auf Mission. Aus dem Todesstreifen ist heute eine Lebenslinie geworden: Weil der Mensch jahrzehntelang ausgesperrt war, hat sich die Natur ihre eigene Landstraße gebaut – das Grüne Band. Eine Vielzahl seltener und zum Teil stark gefährdeter Tiere und Pflanzen prägt diesen Streifen, der als nationales Naturmonument weltweite Bedeutung erlangen soll. Mario Goldstein hat sich deshalb aufgemacht, jeden Meter zu Fuß abzulaufen. Der Abenteurer dokumentiert dabei nicht nur die erstaunliche Entwicklung der Landschaft und deren Artenreichtum, er trifft auch außergewöhnliche Menschen: Naturschützer und Landwirte, Politiker, Künstler und Zeitzeugen, ehemalige Grenzer und Flüchtlinge. Manches Hindernis muss er auf seinem Weg überwinden, das größte aber liegt in ihm selbst ... Autor: Mario Goldstein 288 Seiten mit 331 farbigen Abbildungen und 2 Illustrationen Format: 20.5 x 25.5 cm gebunden ISBN 978-3-95728-279-8

Anbieter: Globetrotter
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
BIKELINE RADTOURENBUCH DEUTSCHLAND WEST - Radwa...
Unser Tipp
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Esterbauer bikeline Deutschland West Die schönsten Tagesausflüge im Westen Deutschlands ISBN: 978-3-85000-659-0 1. Auflage 2016 356 Seiten Gewicht: 703 g Die Gesamtlänge aller in diesem Buch vorgestellten 60 Touren beträgt knapp 2.600 Kilometer, Varianten und Ausflüge sind dabei nicht eingerechnet. Die meisten Touren sind zwischen 30 und 55 Kilometer lang. Die längste Tour ist mit 94 Kilometern von sportlich ambitionierten Radfahrern gut zu bewältigen. Genussradler können diese bzw. die insgesamt 11 etwas längeren Touren – zwischen 60 und 85 Kilometern – auch als Zwei-Tages-Ausflüge planen oder zum Teil abkürzen. Die 8 sehr kurzen Touren – um die 20 Kilometer lang – bieten ausreichend Zeit für Pausen und Besichtigung der vielen Sehenswürdigkeiten. Die Autoren haben bei der Tourenauswahl darauf Wert gelegt, qualitativ hochwertige Tagestouren mit guter bis sehr guter Wegequalität und wenig Verkehr in ihr Buch aufzunehmen. Es gibt viele Streckenabschnitte, die auf gut ausgebauten Radfernwegen wie zum Beispiel dem Weser-, Rhein- oder Werra-Radweg verlaufen und ideale Bedingungen hinsichtlich Oberfläche und Verkehr für den Radfahrer bieten. Ganz besonderen Radelgenuss ermöglichen auch die vielen autofreien und glatt asphaltierten Radwege auf alten Bahntrassen, beispielsweise der Vennbahn-Radweg, der Maare-Mosel-Radweg, der Vulkan-Radweg und der Schinderhannes-Radweg. Nur in wenigen Fällen ließ es sich nicht vermeiden – etwa zugunsten des Naturerlebnisses – auch Touren mit unbefestigten Feld- und Radwegen auszuwählen. Ebenso muss in größeren Städten damit gerechnet werden, dass das Verkehrsaufkommen etwas stärker sein kann. Größtenteils radeln Sie jedoch auf schönen Radwegen und ruhigen Nebenstraßen. Fast alle Touren weisen eine eigene Beschilderung auf. Teilweise müssen Sie auch auf verschiedene Ausschilderungen oder regionale Schilder achten. Genaue Angaben zur Beschilderung finden Sie am Beginn jeder Tour. Einige Touren verlaufen auf den ersten Metern oder auch Kilometern nicht auf der offiziell beschilderten Route, denn die Autoren haben bei fast allen Touren zwecks An- und Abreise mit dem Öffentlichen Personennahverkehr eine Anbindung an einen Bahnhof ermöglicht. In solchen Fällen und bei den wenigen nicht durchgehend beschilderten Touren haben sie aber darauf geachtet, dass die Wegführung einfach und mit Hilfe der Karte leicht zu finden ist.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
DURCHS WILDE DEUTSCHLAND - Reiseberichte - Deut...
Highlight
16,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Andreas Kieling und seine Hündin Cleo bereisen zusammen die Heimat: Vom Berchtesgadener Land bis zur Nordsee erfahren sie, wie viele Tierarten und Naturwunder Deutschland zu bieten hat. Wie konnten bei uns wieder Wölfe heimisch werden? Wie lange noch werden Birkhühner unsere Wälder besiedeln? Und wo entdeckt man mit etwas Glück scheue Schwarzstörche oder Waschbären? Der beliebte Dokumentarfilmer und Autor schildert seine eindrucksvollsten, emotionalsten Erlebnisse mit Steinböcken, Hirschkäfern und Kranichen, Rothirschen in der Eifel und Seeadlern im Oderbruch - eine überraschende und aufregende Inventur der deutschen Natur. Autor/in: Andreas Kieling ISBN: 978-3-492-40495-2 352 Seiten

Anbieter: Globetrotter
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
MEIN WILDES DEUTSCHLAND - Bildbände - Landschaften
Unser Tipp
19,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Seit fast 30 Jahren ist Norbert Rosing unterwegs im wilden Deutschland, seine Fotografie ist längst Legende. Ob rollende Wellen auf Helgoland, leuchtende Buchenwälder oder in den Alpen: Dieser Bildband wandert durch alle Jahreszeiten und Regionen, präsentiert die letzten Oasen der Wildnis in Deutschland und bietet einen Blick in die Schatzkiste eines legendären National Geographic Fotografen - voller Geschichten, Anekdoten und spannendem Wissen. Gebundene Ausgabe! Autor/in: Norbert Rosing ISBN: 978-3-86690-539-9 288 Seiten

Anbieter: Globetrotter
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
BIKELINE RADWEG DEUTSCHE EINHEIT - Radwanderfüh...
Topseller
15,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Radweg Deutsche Einheit Der Radweg Deutsche Einheit ist die perfekte Themenreise für geschichtsbegeisterte Radfahrer. Auf den Spuren der deutschen Einheit verläuft der Radweg auf 1.100 Kilometern quer durch Deutschland und verbindet als geschichtsträchtige Start- und Zielorte den ehemaligen Regierungssitz Bonn mit der Hauptstadt Berlin. Der Radweg führt durch sieben Bundesländer von Nordrhein-Westfalen über Rheinland-Pfalz, Hessen, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg bis nach Berlin. Zunächst folgt der Radweg dem Lauf zahlreicher Flüsse wie Rhein, Lahn, Fulda und Weser, bevor er im Weserbergland in Richtung Osten abbiegt. Er durchquert eindrucksvolle Landschaften wie den Harz, die Magdeburger Börde und den Hohen Fläming und endet in der pulsierenden Hauptstadt Berlin. Die Etappen sind dabei ebenso abwechslungsreich wie die Sehenswürdigkeiten vor Ort. Über hundert als Highlights ausgewiesene Orte entlang des Streckenverlaufs zeigen die Vielfalt und Entwicklung deutsch-deutscher Geschichte. Dem Zusammenwachsen Deutschlands seit der Wiedervereinigung wird dabei besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Während der Drachenfels in Königswinter etwas für die Augen bietet, ist im Mathematikum in Gießen Köpfchen gefragt. Der Radweg Deutsche Einheit ist ein wichtiges nationales Projekt der Radverkehrsförderung der Bundesregierung. Er verbindet den Radtourismus mit Elektromobilität und digitalen Aspekten. Das Rasten, Informieren und Erleben wird auf eine neue Stufe gehoben. Derzeit entstehen entlang der Route nach und nach neuartige Radstätten, die in ihrem Design an eine durchbrochene Mauer erinnern. Geplant und finanziert werden sie durch das Bundesverkehrsministerium in Zusammenarbeit mit den beteiligten Ländern und Kommunen. Sie bieten den Radfahrenden in regelmäßigen Abständen die Möglichkeit, sich auf dem Touchdisplay oder dem eigenen Smartphone über WLAN Informationen zur Strecke, den Standort sowie Rast- und Servicemöglichkeiten in der Umgebung abzurufen. Dabei wird auch an die Nutzer von Elektrofahrrädern gedacht. Für sie gibt es an den Radstätten Möglichkeiten, die Akkus ihrer Räder aufzuladen, während sie sich mit den Sehenswürdigkeiten in der Umgebung vertraut machen. Das trägt zu einem stressfreien Reiseverlauf bei. Einem besonderen Radfahrerlebnis steht damit nichts mehr im Wege! Entlang der Route des Radwegs Deutsche Einheit gibt es zahlreiche direkte Anbindungsmöglichkeiten an den öffentlichen Personennahverkehr; der Radweg kann auch in Teilabschnitten oder als Tagesausflug erkundet werden. Länge Die Gesamtlänge des Hauptradweges beträgt rund 1.100 Kilometer. Die Varianten und Ausflüge haben eine Länge von etwa 80 Kilometern. Wegequalität und Verkehr Auf den ersten knapp 600 Kilometern verläuft der Radweg Deutsche Einheit auf sehr gut ausgebauten Flussradwegen entlang von Rhein, Lahn, Fulda und Weser. In diesem Bereich ist die Wegequalität fast durchgehend sehr gut. Ab Holzminden bis Berlin ist die Routenführung identisch mit dem Europa-Radweg R1, der in einigen wenigen Abschnitten noch naturnahe Wege mit etwas schlechterer Oberfläche aufweist. Vor allem in der landschaftlich ansprechenden Harzregion sind einige Wege bei Nässe nur schwer zu befahren, weil aufgelöst und rutschig. Insgesamt verläuft der weitaus größere Teil der Route auf separaten Radwegen, die überwiegend asphaltiert sind. Daneben kommen ruhige Straßen und straßenbegleitende Radwege vor. Etwa 12 Prozent der Wege weisen eine gesplittete oder geschotterte Oberfläche auf. Im zweiten Teil der Route kommen bei den Ortsdurchfahrungen manchmal kurze Abschnitte auf Kopfsteinpflasterstraßen vor. Die Verkehrsbelastung ist auf der gesamten Radroute sehr gering. In den Städten müssen Sie aber mit etwas stärkerem Verkehr rechnen. Das betrifft jedoch nur wenige und sehr kurze Bereiche. Längere Strecken auf verkehrsreichen Straßen kommen nicht vor. In wenigen Abschnitten fahren Sie auf Radwegen entlang von stärker befahrenen Straßen, hier kann der Verkehrslärm lästig werden. Im zweiten Teil der Radroute kommen immer mal wieder kurze Bereiche auf mäßig befahrenen Straßen vor. Mit starken Steigungen müssen Sie vor allem im gesamten Bereich des Harzes rechnen. Die sehr starke Steigung ca. 20 Kilometer vor Limburg sollten Sie am besten mit dem Zug umfahren, Hinweise dazu finden Sie im Routentext. Hügelige Abschnitte wie entlang der Lahn oder im Fläming sind gut zu meistern. Beschilderung Der gesamte Radweg ist in beide Richtungen mit dem Logo des Radwegs Deutsche Einheit markiert. Auf der gesamten Strecke gibt es jedoch noch einige Abschnitte, wo die Beschilderung unvollständig ist. So war während der Erhebung Ende 2017 der Bereich von Hemeln bis Karlshafen nicht mit den Einschüben des Radwegs Deutsche Einheit versehen, hier folgen Sie den Schildern des Weser-Radwegs. Auch zwischen Einbeck, Goslar und Blankenburg war zu diesem Zeitpunkt die Markierung mit dem Logo des Radwegs Deutsche Einheit noch unzureichend. In diesem Bereich folgen Sie der Markierung des Europa-Radweg R1. Im Laufe des Jahres 2018 soll die Beschilderung vervollständigt werden. 200 Seiten GPS Tracks Wetterfest 1:75.000 Länge: 1100 km Stadtpläne Übernachtungsverzeichnis Höhenprofil Spiralbindung ISBN 978-3-85000-739-9

Anbieter: Globetrotter
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
BIKELINE TOURENBUCH DEUTSCHLAND SÜD - Radwander...
Top-Produkt
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Esterbauer bikeline Tourenbuch Deutschland Süd Die 60 schönsten Tagesausflüge in Süddeutschland ISBN: 978-3-85000-494-7 1. Auflage 2014 336 Seiten Gewicht: 653 g Das Buch Radwandern Deutschland Süd umfasst neben den Touren in Baden Württemberg (Tour 8-29) und Bayern (Tour 30-60) auch Ausflüge im Rheingau, dem Vordertaunus, zum Vogelsberg, zur Rhön und in die Pfalz (Tour 1-7). Ein wichtiges Kriterium bei der Tourenauswahl war, eine größtmögliche Vielfalt vorzustellen. Das betrifft sowohl den Schwierigkeitsgrad der Touren, die Länge, den Schwerpunkt der Touren, ob also das Natur- oder das Kulturerlebnis im Vordergrund steht, als auch die Auswahl der Regionen. So werden Touren wie etwa im Schwarzwald ebenso vorgestellt wie die klassischen Fluss-Radwege entlang von Neckar, Main, Inn oder Isar. Aber die Autoren nehmen Sie auch mit zu unbekannteren oder ganz neu konzipierten Touren in entlegenere Regionen.Das Buch will Lust aufs Radeln machen und beim Entdecken der Vielfalt im Süden Deutschlands Ideen geben. Die Gesamtlänge aller in diesem Buch vorgestellten 60 Touren beträgt rund 2.900 Kilometer, Varianten und Ausflüge sind dabei nicht eingerechnet. Die meisten Touren sind zwischen 35 und 55 Kilometer lang. Die längste Tour ist mit 85 Kilometern von sportlich ambitionierten Radfahren gut zu bewältigen. Genussradler können diese bzw. die insgesamt 18 etwas längeren Touren – zwischen 60 und 85 Kilometern – auch als Zwei-Tages-Ausflüge planen oder zum Teil abkürzen. Die vier sehr kurzen Touren – um die 20 Kilometer lang – bieten ausreichend Zeit für Pausen und Besichtigung der vielen Sehenswürdigkeiten. Die Autoren haben bei der Tourenauswahl darauf Wert gelegt, qualitativ hochwertige Tagestouren mit guter bis sehr guter Wegequalität und wenig Verkehr in ihr Buch aufzunehmen. Es gibt viele Streckenabschnitte, die auf gut ausgebauten Radfernwegen wie zum Beispiel dem Neckar-, Donau-, Main- oder Altmühl-Radweg verlaufen und ideale Bedingungen hinsichtlich Oberfläche und Verkehr für den Radfahrer bieten. Allerdings ließ es sich in wenigen Fällen nicht vermeiden – etwa zugunsten des Naturerlebnisses – auch Touren mit unbefestigten Feld- und Radwegen auszuwählen. Ebenso muss in größeren Städten damit gerechnet werden, dass das Verkehrsaufkommen etwas stärker sein kann. Größtenteils radeln Sie jedoch auf schönen Radwegen und ruhigen Nebenstraßen. Fast alle Touren weisen eine eigene Beschilderung auf. Teilweise müssen Sie aber auf verschiedene Ausschilderungen oder regionale Schilder achten. Da die Autoren versucht haben, eine An- und Abreise mit dem Öffentlichen Personennahverkehr zu ermöglichen kann es sein, dass die offizielle Beschilderung einige Meter, bzw. wie bei Tour 39, einige Kilometer später anfängt. Es kann auch sein, wie beispielsweise bei Tour 16, dass das offizielle Ende einer Tour nicht am Bahnhof liegt, die Autoren aber die Strecke bis dorthin weiterführen. In solchen Fällen und bei den wenigen nicht durchgehend beschilderten Touren haben sie darauf geachtet, dass die Wegführung einfach und mit Hilfe der Karte leicht zu finden ist.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Outside Project - Bildbände - Deutschland
Unser Tipp
34,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Deutschlands neue Naturfotografen Freiheit - Sehnsucht - Abenteuer Es muss nicht immer die große weite Welt sein. Auch vor der eigenen Haustür gibt es faszinierende Landschaften zu entdecken und Abenteuer zu erleben. Acht junge und talentierte Naturfotografen nehmen uns mit zu ihren Lieblingsplätzen im Herzen Europas. Sie werfen einen frischen, unkonventionellen Blick auf eine einsame, sagenhafte, wilde Natur. Entdecken Sie Deutschland und den Alpenraum neu. Autoren: Marcel Siebert, Mirko Fikentscher, Daniel Schumacher, Daniel Weißenhorn, Tom Fechtner, Lina Jakobi, Robin Wittwer, Manuela Palmberger-Daus Hardcover 320 Seiten ca. 180 Abbildungen Format 22,7 x 27,4 cm Frederking & Thaler Verlag ISBN: 9783954162970

Anbieter: Globetrotter
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
DEUTSCHLAND DEINE WÄLDER - Bildbände - Deutschland
Aktuell
39,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Sagen und Mythen auf der Spur Ein außergewöhnlicher Bildband über Deutschlands Wälder: sagenumwoben, geheimnisvoll, verwunschen. Faszinierende, poetische Fotografien entführen in eine Welt, in der Sagen und Mythen lebendig werden. Hier gibt es verhexte Mühlen, verzauberte Burgen, versteinerte Jungfrauen, wilde Räuber und ohne unseren Wald wären auch die Grimmschen Märchen nicht vorstellbar. Mit inspirierenden Vorschlägen für märchenhafte Wanderungen durch Deutschlands verwunschene Wälder. 192 Seiten ca. 200 Abbildungen Format 26,8 x 28,9 cm Hardcover Frederking & Thaler Verlag ISBN: 9783954163083

Anbieter: Globetrotter
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
DIE 44 SCHÖNSTEN WOCHENEND-RADTOUREN IN DEUTSCH...
Topseller
14,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

44 mal Genussradeln in Deutschland 44 familienfreundliche Touren zwischen 70 und 200 km Länge für kurze und lange Wochenenden. Für das kommende Wochenende ist schönes Wetter gemeldet? Dann nichts wie hinein in die Planung für eine schöne Radtour! Ob für den Spontan-Trip am nächsten Wochenende oder den lange geplanten Brückentags-Urlaub: In diesem Buch möchten wir Ihnen Appetit auf erlebnisreiche Radtouren machen, die problemlos an einem "kurzen" oder einem "langen" Wochenende zu fahren sind. Aus der großen Fülle der Möglichkeiten haben wir für Sie die Highlights aus den schönsten Radregionen herausgesucht - u.a. Nord- und Ostsee, Klassiker wie Mecklenburgische Seenplatte, Altmühltal und Elbe oder Geheimtipps wie den Kocher-Jagst-Radweg. Die Touren führen landschaftlich reizvoll und verkehrsarm entlang von Flüssen oder über ehemalige Bahntrassen zu Orten mit vielen interessanten Sehenswürdigkeiten. Sie sind als Mehrtagestouren konzipiert, wobei einzelne Tagesabschnitte bzw. Übernachtungsorte vorgeschlagen werden. Fast jede Tourenbeschreibung enthält zudem Möglichkeiten der Abkürzung. Detaillierte Übersichtskarten mit den Streckenverläufen, zahlreiche Bilder der Orte entlang der Routen und genaue Beschreibungen der Touren und der Sehenswürdigkeiten helfen bei der Tourauswahl. Lassen Sie sich inspirieren von faszinierenden Städten und wunderschönen Landschaften, erholen Sie sich vom Alltag! 2. Auflage 2019 gpx-Tracks der Touren zum Download ISBN 978-3-87073-913-3

Anbieter: Globetrotter
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
DEUTSCHLANDS WILDE WÖLFE - Bildbände - Tierwelt
Angebot
29,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Lange waren sie ausgerottet, doch langsam kehren sie zurück: frei lebende Wölfe in Deutschland. Dass sie keine Bestien sind, sondern Wildtiere mit ausgeprägtem Familienleben, zeigt dieser Bildband in faszinierenden Bildern von Wölfen in freier Natur. Der Biologe, renommierte Naturfotograf und Filmemacher Axel Gomille räumt auf mit den Märchen über dieses faszinierende Tier, das bald wieder seinen Platz in Deutschlands Wäldern einnehmen wird. Autor/in: Axel Gomille ISBN: 978-3-95416-147-8 164 Seiten

Anbieter: Globetrotter
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot